Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Töpfern im „Diester“ in Prenzlau

Datum: 27.06.2020
Rubrik: Kultur

Prenzlau. Beim Agenda-Diplom wurde noch mal nachgelegt. Nachdem viele Veranstaltungen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht waren, gibt es jetzt noch einzusätzliches Angebot in der Begegnungsstätte „Diester“. „Wir haben eine Keramikerin zum Mitmachen begeistern können“, freut sich Agenda-Koordinatorin Alexandra Martinot. Am Donnerstag, dem 9. Juli, und am Mittwoch, dem 15. Juli, gibt es jeweils zwei Angebote. „Von 10 Uhr bis 11.30 Uhr findet der erste Durchgang statt und von 12 Uhr bis 13.30 Uhr der zweite Durchgang.“ Pro Gruppe können jeweils sechs Kinder teilnehmen. Die Anmeldungen werden ab sofort unter der Mailadresse: agendadiplom.diester.prenzlau@gmail.com entgegengenommen

Quelle. Stadt Prenzlau/spz, Foto: Nordkurier/Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Führung durch Schwedter...

Schwedt/Oder. Der Verein DDR-Militärgefängnis Schwedt e.V. lädt am Samstag, den 27. Juni zur ersten... [zum Beitrag]

Tucholsky-Theater im Prenzlauer...

Prenzlau (dpr). "Aufgrund der aktuellen Wettervorhersage für Sonntag, 28. Juni, haben wir uns entschieden,... [zum Beitrag]

Kunstverein in Templin lädt ein

Templin. Der Kunstverein Templin lädt zur Midissage. Die Veranstaltung findet am 18. Juli um 15 Uhr in der... [zum Beitrag]

167. Malchower Volksfest abgesagt

Malchow. Die mecklenburgische Inselstadt Malchow hatte vom 01. bis 05. Juli 2020 das 167. Malchower... [zum Beitrag]

Müritzeum wieder voll da

Waren. Ab sofort hat das Müritzeum in Waren wieder täglich von 10:00 – 19:00 Uhr geöffnet. Neben den... [zum Beitrag]

Mudder-Schulten-Brunnen bleibt trocken

Neubrandenburg. „Bei dem Fritz-Reuter-Brunnen ist der Schaden nicht so schnell zu reparieren, wie zunächst... [zum Beitrag]

Kunsthandwerkermarkt startet wieder...

Thomsdorf. Am 12. Juli, findet von 11 bis18 Uhr der 2. Kunsthandwerkermarkt auf dem Hofgelände des... [zum Beitrag]

Buch über Wendeherbst in Waren...

Waren. Es gibt Neuigkeiten aus dem Stadtgeschichtlichen Museum in Waren. Ein wichtiges Projekt fand... [zum Beitrag]

Sommertheater in Angermünde startet...

Angermünde. Das diesjährige Sommertheater gastiert vor der Kulisse des Franziskanerklosters Angermünde am... [zum Beitrag]