Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Geisterfahrer stirbt bei Unfall bei Gramzow

Datum: 06.07.2020
Rubrik: Polizei

Warnitz. Ein schwerer Unfall auf der BAB 11/Warnitz forderte ein Todesopfer und mehrere Verletzte.  Zu dem tragischen Unfall kam es am 6. Juli. Zwischen den Anschlussstellen Warnitz und Gramzow waren demnach ein VW Golf, ein Ford Focus sowie ein Citroen Jumpy zusammengestoßen. Der 82-jährige Fahrer des VW Golf erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Er soll als Geisterfahrer unterwegs gewesen sein.

Derzeit ist darüber hinaus von sechs Verletzten, verteilt auf alle beteiligten Fahrzeuge, auszugehen. Rettungskräfte sind sowohl mit Hubschraubern als auch mit Rettungsfahrzeugen im Einsatz, um die Verletzten in Krankenhäuser zu transportieren. Die Fachleute der Polizei werden nun mit Spezialisten eines Technischen Prüfinstitutes zur genauen Unfallursache ermitteln und dabei ersten Zeugenaussagen nachgehen, die gesehen haben wollen, dass der VW Golf in falscher Richtung - also als Geisterfahrer - unterwegs war. Beide Fahrtrichtungen sind gegenwärtig gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Gramzow abgeleitet. 

Quelle. Polizeidirektion Ost, Foto: Claudia Marsal

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Nachbarschaftshilfe bewahrte...

Prenzlau. Eine 82 Jahre alte Frau erhielt am 03.08.2020 einen Anruf, bei dem sich die Gesprächspartnerin... [zum Beitrag]

Trunkenheit im Straßenverkehr

Templin. Aufgrund fehlender Beleuchtung entschlossen sich Polizeibeamte der Polizeiinspektion Uckermark in... [zum Beitrag]

Unfall mit schwerverletzter Person

Groß Dölln. Polizei und Rettungskräfte wurden am Samstag gegen 17.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L... [zum Beitrag]

Angler tot im Boot gefunden

Hohenwalde. Ein seit Montagabend vermisster Angler ist am Dienstagmorgen tot in seinem Boot auf dem Großen... [zum Beitrag]

Ermittlungen nach Brand

Templin/Storkow. Am späten Abend des 28.07.2020 brannte auf einem Kirchengelände in der Storkower... [zum Beitrag]

Geschwindigkeitskontrollen mit...

Uckerfelde/Bietikow. In den Nachmittagsstunden des 01.08.2020 führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion... [zum Beitrag]

Da stimmte rein gar nichts

Angermünde. Am 30.07.2020, gegen 20:30 Uhr, zogen Polizisten in der Oderberger Straße einen PKW Opel aus... [zum Beitrag]

Schon gesucht worden

Templin. Am 30.07.2020, gegen 23:25 Uhr, wollten Polizisten in der Prenzlauer Allee einen PKW Opel aus dem... [zum Beitrag]

Schwerverletzte Person bei...

Prenzlau. In den Abendstunden des 01.08.2020 überholte ein 55-jähriger Kradfahrer auf der K 7324, zwischen... [zum Beitrag]