Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Warnhinweise der Polizei

Diebstahl von Fahrzeugen mit dem Keyless-Go-System

Datum: 27.07.2020
Rubrik: Polizei

Neubrandenburg (ots) - In der Nacht vom 22.07. zum 23.07.2020 wurde in Burg
Stargard ein fünf Jahre alter BMW X4 entwendet.
Noch am gestrigen Vormittag
wurde das entwendete Fahrzeug offenstehend in dem kleinen Ort Schwennenz direkt
an der polnischen Grenze wieder aufgefunden. Das Fahrzeug wurde
kriminaltechnisch untersucht. Dabei haben die Beamten keinerlei Beschädigungen
am Fahrzeug festgestellt. Da es sich bei dem betroffenen BMW X4 um ein Fahrzeug
mit dem Keyless-Go-System handelt, ist davon auszugehen, dass die Täter das
ausgenutzt haben.

Aus gegebenem Anlass möchte die Polizei die Bevölkerung warnen. Fahrzeugdiebe
nutzen unter anderem das Keyless-Go-System aus, um Fahrzeuge ohne
Gewalteinwirkung zu entwenden. Die Reichweite der von den Tätern genutzten
Antennen ist größer geworden, so dass es nicht mehr ausreicht, den
Fahrzeugschlüssel weit entfernt vom Fahrzeug zu legen. Die Täter können das
Signal des Schlüssels trotzdem noch abgreifen. Die Polizei empfiehlt, geprüfte,
im Handel erhältliche Keyless-Go-Schutztaschen zu erwerben und den
Fahrzeugschlüssel über Nacht in dieser Schutztasche aufzubewahren.

In der Bevölkerung hat auch ein einfaches Hausmittel überzeugt. Einfache
Teedosen oder mit Alufolie (gerne auch doppelt) ummantelte Schachteln werden als
Aufbewahrungsort für den Fahrzeugschlüssel genutzt. Hierbei ist wichtig, dass
ein Test direkt am Fahrzeug durchgeführt wird. Zum Test können die
Fahrzeugbesitzer ihren Schlüssel in die Schachtel legen und zum Fahrzeug gehen.
Wenn sich dann das Fahrzeug nicht von alleine öffnet, ist die Schachtel zum
Diebstahlsschutz funktionstüchtig.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Drogenfund in Schwedt

Schwedt. Am frühen Morgen des 22.01.2021 hielten Polizisten in der Leverkusener Straße einen Radfahrer zu... [zum Beitrag]

Fahren unter Drogeneinfluss

Prenzlau. Am 21.01.2021, gegen 19:05 Uhr, zogen Polizisten im Georg-Dreke-Ring einen VW Passat aus dem... [zum Beitrag]

Schwedter wird Opfer von Betrügern

Schwedt/Oder. Auf heißen Kohlen sitzt derzeit ein Mann in Schwedt. Denn noch weiß er nicht, ob es... [zum Beitrag]

Polizei beendet illegale Party in...

Templin. Weil sie sich vermutlich während eines Saufgelages in die Haare geraten sind, wurde die Polizei... [zum Beitrag]

18-Jähriger wird in Schwedt mit...

Schwedt/Oder. Ein 18-Jähriger wurde in Schwedt von einem 16- und einem 22-Jährigen angegriffen. Das Ganze... [zum Beitrag]

Zuviel Lärm

Schwedt. Am frühen Morgen des 22.01.2021 wurde der Polizei gemeldet, dass von einem Parkplatz an der... [zum Beitrag]

Graffiti in Schwedt geschmiert

Schwedt.  Wie der Polizei am 24.01.2021 angezeigt wurde, haben Graffitischmierer am City-Kaufhaus in... [zum Beitrag]

Vom Zigarettenkauf in Polen direkt...

Schwedt/Oder. Die Polizei in Schwedt musste dem zuständigen Gesundheitamt zwei Verstöße gegen die... [zum Beitrag]

Im trunkenen Zustand unterwegs

Angermünde. Am späten Vormittag des 14.01.2021 fiel Polizisten in der Schwedter Straße ein Mann auf, der... [zum Beitrag]