Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Bisher weniger Unfalltote am Wasser

Datum: 30.07.2020
Rubrik: Gesellschaft

Mecklenburg-Vorpommern. Der Sommer 2020 war bisher längst nicht so heiß wie in den Vorjahren. Zwar sind die Strände voll, sofern die Sonne scheint. Aber die Polizei musste deutlich weniger Todesfälle bei Unfällen im und am Wasser registrieren.

Das wechselhafte Sommerwetter spiegelt sich in Mecklenburg-Vorpommern auch in weniger Bade- und anderen Unfällen am Wasser wider. So mussten Helfer und Polizei in der Badesaison 2020 bisher vier Menschen tot aus Seen und der Ostsee bergen, wie Robert Stahlberg als Sprecher der Wasserschutzpolizei im Nordosten sagte. Dabei gab es nur einen Todesfall beim klassischen Baden.

Bis Ende Juli des Vorjahres waren bereits 14 Tote bei Badeunfällen gezählt worden, im gesamten Sommer 18 Badetote. Im Hitzesommer 2018 hatte die Polizei für die Badesaison 25 Tote bei Badeunfällen registriert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sendung vom 17.07.2020

Themen: Haff im Blut-Mein Lieblingsplatz mit Alwin Harder, Radtour Angermünde, Lesung Frank Wilhelm... [zum Beitrag]

Neuer Seniorenbeirat für Angermünde...

Angermünde. Bürgermeister Frederik Bewer begrüßte jetzt zusammen mit Maria Schmidt, Fachbereichsleiterin... [zum Beitrag]

Ein neuer Corona-Fall in Brandenburg

Brandenburg. Das zweite Mal in Folge ist in Brandenburg innerhalb eines Tages nur ein bestätigter... [zum Beitrag]

DRK-Wasserwacht bietet neuen Kurs im...

Waren. Weil die Nachfrage nach professionellen Schwimmkursen ungebrochen hoch ist, haben die... [zum Beitrag]

Seebad Prenzlau bleibt Freitag...

Prenzlau. Schlechte Nachrichten haben Badelustige. Das Prenzlauer Seebad bleibt am kommenden Freitag, dem... [zum Beitrag]

Neue Corona-Verordnung in MV gibt...

Schwerin. In Mecklenburg-Vorpommern können sich die Menschen wieder ohne strenge Kontaktbeschränkungen... [zum Beitrag]

Wildes Campen ist verboten

Mecklenburgische Seenplatte. Die Sommerferien laufen an, und die Campingplätze sind gut besucht. Spontanes... [zum Beitrag]

Fahrrad-Exkursion zur Streuobstwiese

Uckermark. Streuobstwiesen dienen nicht nur dem Obstanbau, sondern die Flächen gleichzeitig auch als... [zum Beitrag]

Maskenpflicht in Schulen

Die Bundesregierung begrüßt die Pläne einzelner Bundesländer, in der Schule mit Beginn des neuen... [zum Beitrag]