Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Penzlin bekommt 175 000 Euro vom Land

Datum: 22.08.2020
Rubrik: Politik

Penzlin. Innenminister Lorenz Caffier hat der Stadt Penzlin einen Bescheid über eine Konsolidierungszuweisung in Höhe von circa 175 000 Euro übergeben. Damit werden die Konsolidierungsanstrengungen der Stadt Penzlin mit finanziellen Mitteln aus dem Kommunalen Entschuldungsfonds Mecklenburg-Vorpommern „belohnt“. Nach § 27 des Finanzausgleichsgesetzes erhalten defizitäre Kommunen für jeden Euro selbst erwirtschafteten Überschuss vom Land im Folgejahr grundsätzlich einen Euro dazu, bis das Haushaltsdefizit abgebaut ist (sogenannte 1 zu 1–Regelung). Mindestens erhalten diese Kommunen aber eine Zuweisung in Höhe von 20 Prozent des verbleibenden Defizits. Die Stadt Penzlin profitiert von dieser sogenannten Mindestzuweisung und erhält zur Rückführung des verbleibenden Defizits in Höhe von etwa 875 000 Euro nun die rund 175 000 Euro Unterstützung vom Land.

Quelle. Ministerium für Inneres und Europa/Foto: Nordkurier-Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


MV-Innenminister veröffentlicht...

Schwerin. Das Ministerium für Inneres und Europa M-V veröffentlicht zum ersten Mal eine Statistik über... [zum Beitrag]

Bildungsministerium baut offene...

Potsdam. Das Bildungsministerium informierte jetzt darüber, dass weiterhin offene Lern- und... [zum Beitrag]

Bürgermeisterwahl in Waren

Waren (Müritz). Am 13.  September wird sich zeigen, ob die SPD nach 26 Jahren den Chefsessel im Warener... [zum Beitrag]

Missbrauch von Kindern mit allen...

Schwerin. Während der Sitzung des Innen- und Europaausschusses wurde jetzt über die angekündigte... [zum Beitrag]

MV-Innenminister Lorenz Caffier ist...

Schwerin. Innenminister Lorenz Caffier unterstützt den Koalitionsbeschluss der Bundesregierung zur... [zum Beitrag]

Kabinett beschließt Änderung des...

Schwerin. In Mecklenburg-Vorpommern soll die individuelle Regelstudienzeit um ein Semester verlängert... [zum Beitrag]

Kandidatenforum auf der Freilichtbühne

Waren (Müritz). Am 13. September wird in Waren an der Müritz über das Amt des Bürgermeisters entschieden.... [zum Beitrag]

Kindergeld im Studium – jetzt...

Mecklenburgische Seenplatte. Eltern können die Weiterbewilligung des Kindergelds für ihre studierenden... [zum Beitrag]

Ministerpräsidentin gratuliert...

Schwerin. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat am 22. September dem Landrat des Landkreises... [zum Beitrag]