Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Indoor-Kontaktsport ist in Brandenburg wieder möglich

Datum: 02.09.2020
Rubrik: Sport

Uckermark. Indoor-Kontaktsport ist unter Auflagen ohne Altersbeschränkung wieder möglich: Feststehende Gruppen im Mannschaftssport (zum Beispiel Fußball, Volleyball, Handball, Basketball) von höchstens 30 Personen und im Individualsport (zum Beispiel Ringen, Judo, Taekwondo) von höchstens fünf Personen dürfen in der Sporthalle und anderen geschlossenen Räumen trainieren. Das Alter der Sportlerinnen und Sportler spielt ab 5. September keine Rolle mehr. Bisher war dies nur Personen im Alter bis zu 27 Jahren gestattet. Für den Wettkampfbetrieb in Sportarten, in denen die Einhaltung der Abstandsregelungen bei der Sportausübung unmöglich ist, gilt nun, dass bei Wettkämpfen in geschlossenen Räumen höchstens 100 Personen (Wettkampfteilnehmende und Funktionspersonal) zeitgleich anwesend sein dürfen. Aber: Die Ausnahme vom allgemeinen Abstandsgebot gilt nur für die reine Sportausübung. Keine Einschränkungen mehr für Sportpraxis an Hochschulen: Die bereits für den Sportunterricht an Schulen geltenden Regeln werden auch auf Lehrveranstaltungen in der Sportpraxis an Hochschulen übertragen. Das bedeutet, dass es hier ebenfalls keine Einschränkungen beim Sport mehr gibt.

Quelle. Staatskanzlei Brandenburg/Foto: P. Krüger

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sportfest startet in Prenzlauer Kita...

Prenzlau. Im Rahmen des Kita Projektes „Jolinchen - Fit und gesund in der Kita“, das von der  AOK... [zum Beitrag]

Schwimmer in Neubrandenburg müssen...

Neubrandenburg. Die neu.sw Schwimmhalle öffnet auch in den Herbstferien vom 3. bis... [zum Beitrag]

Erste Plakette des Neubrandenburger...

Neubrandenburg. Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg ist als Sportstadt bekannt. Dafür sind die zahlreichen... [zum Beitrag]

Bogensportler können noch bis zum...

Schwedt. Noch bis zum 30. September können Bogenschützen des Landes Brandenburg, egal welchen Fachverband... [zum Beitrag]

Von Prenzlau nach Potzlow und zurück

Prenzlau. Der Rolandlauf geht in eine neue Runde. Es ist bereits die 6. Auflage des uckermärkischen... [zum Beitrag]

Vorbereitungen für Eissaison...

Neubrandenburg. Bei den Neubrandenburger Stadtwerken haben die Vorbereitungen für die neue Eissaison... [zum Beitrag]

Kinder absolvieren erfolgreich...

Angermünde. Die Stadt Angermünde konnte in diesem Jahr wieder einen offenen Schwimmkurs im stadteigenen... [zum Beitrag]

Uckermärkische Schüler können an...

Uckermark. Keine Großveranstaltung, und doch die größte Aktion in der Geschichte von Deutschlands... [zum Beitrag]

Schwedter Schützen holen Gold und...

Schwedt. Große Freude bei den Schwedter Bogensportlern. Die Compoundschützen des SSV PCK 90 Schwedt e.V.... [zum Beitrag]