Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Alarmstufe Rot

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 11.09.2020
Rubrik: Wirtschaft

Berlin. Das Bündnis Alarmstufe Rot demonstrierte in Berlin, um auf die wirtschaftlichen Probleme in der Veranstaltungsbranche während der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen. Mit einem Autokorso ging es vom Olympiastadion bis zum Regierungsviertel. Auch Uckermärker und Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern zeigten sich solidarisch mit der Branche. Die Demonstration richtete sich nicht gegen die politischen Maßnahmen zum Infektionsschutz, sondern sprach sich für den sofortigen Dialog mit der Politik und finanziellen Hilfen aus.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


IHK gibt ab dem 15. September einen...

Neubrandenburg. Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern erweitert ihr... [zum Beitrag]

Land MV zeichnet zum dritten Mal...

Schwerin. Die Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig und die... [zum Beitrag]

Unternehmen mit bestem Bio-Konzept...

Schwerin. Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V vergibt 2020 zum zweiten Mal den Förderpreis... [zum Beitrag]

Bau des Radweges zwischen Möllenbeck...

Mecklenburgische Seenplatte. Knappe 240 000 Euro wird voraussichtlich der Bau des Radweges entlang der L... [zum Beitrag]

Heimat-Shoppen

Prenzlau. In den vergangenen Jahren hat sich das Einkaufsverhalten der Konsumenten völlig verändert.... [zum Beitrag]

Schornsteinfeger büffeln...

Landkreis Vorpommern-Greifswald. „Verwaltungsrecht“ stand auf dem Programm des ersten landesweiten... [zum Beitrag]

Jetzt für Ausbildung in der Pflege...

Uckermark. Im April starteten die ersten Ausbildungsklassen in der neuen generalistischen... [zum Beitrag]

Die Neubrandenburger Stadtwerke...

Neubrandenburg. Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) wollen die Menschen in der Region stärker in... [zum Beitrag]

Warnstreik bei Futtermittel- und...

Malchin/Güstrow. An zwei Standorten des norddeutschen Getreideverarbeiters Ceravis AG in... [zum Beitrag]