Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Hindenburger fährt mit Riesenkürbis zur Wiegemeisterschaft nach Klaistow

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 24.09.2020
Rubrik: Gesellschaft

Hindenburg. Einen hat er noch. Den etwa 60 Kilogramm schweren Atlantic Giant Squash. Das ist ein grüner Kürbis. Und mit dem nimmt Jörg Reimer aus Hindenburg an der Kürbiswiegemeisterschaft in Klaistow teil.

Groß, größer, 1. Platz – was bei Familie Reimer im Garten wächst ist rekordverdächtig. Das hat Jörg Reimer sogar schriftlich. Neun vorderste Platzierungen für die Tomaten, Zucchini, Zwiebeln und Kohlköpfe aus Hindenburg konnten die Hobbygärtner in Klaistow bei der Riesengemüse-Wiegemeisterschaft für sich verbuchen. Dabei wurden unglaubliche Werte gewogen. So brachte die Reimersche Sieger-Zwiebel sage und schreibe 1660 Gramm auf die Waage.

Hinter diesen Erfolgen steht natürlich viel Arbeit. So werden die kleinen Zwiebelpflanzen 12 Stunden am Tag mit einer LED-Pflanzlampe bestrahlt. Denn bis die einzelnen Gemüsesorten in den Garten kommen, werden sie fürsorglich in einem Extra-Raum im Einfamilienhaus der Reimers betreut.

Und auch die Gartenerde wird einer vorbereitenden Kur unterzogen: Raps mit Gelbsenf kommt als Zwischenfrucht in den Garten. Das und Feststoffe aus einer Biogasanlage werden untergegrubbert. Ideale Bedingungen also für die Ernte 2021 im Garten der Familie Reimer in Hindenburg bei Templin.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ganz Polen als Corona-Risikogebiet...

Potsdam. Ganz Polen ist jetzt als Corona-Risikogebiet ausgewiesen worden. Das... [zum Beitrag]

Corona: Aktuelle Lage im Landkreis...

Neubrandenburg. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales meldet für die zurückliegenden sieben Tage für... [zum Beitrag]

Neun weitere Fälle der Afrikanischen...

Potsdam. Das Nationale Referenzlabor – das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) – hat bei neun weiteren... [zum Beitrag]

Neubrandenburger Ordnungsamt...

Neubrandenburg. Das Ordnungsamt der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg wird am 27. Oktober in den Stadtbussen... [zum Beitrag]

Haus- und Straßensammlung des...

Prenzlau. Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Mit seiner Arbeit erinnert der Volksbund Deutsche... [zum Beitrag]

Wohnbau GmbH Prenzlau weihte neuen...

Prenzlau. 17 neue Mieterstellplätze sind jetzt den Anwohnern am Igelpfuhl in Prenzlau übergeben worden.... [zum Beitrag]

105 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Prenzlauer Antikmarkt hat seine Fans

Prenzlau. Die Fans von Altem, Schickem und Gebrauchtem kamen beim Antik-, Trödel und Sammlermarkt in... [zum Beitrag]

Wer sich impfen lassen sollte

Corona beherrscht zurzeit die Schlagzeilen, aber nun kommt auch noch die Grippe-Saison dazu. Viele... [zum Beitrag]