Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Schwedter Kinder- und Jugendrat startet Aufruf

Datum: 08.10.2020
Rubrik: Politik

Schwedt. Im vorigen Jahr besuchte der Schwedter Kinder- und Jugendrat, bestehend aus Vertretungen fast aller Schwedter Schulen, das Rathaus und auch die Stadtverordnetenversammlung, um Fragen an die entscheidenden Stellen zu richten. Bei der Stadtverordnetenversammlung im Dezember 2019 gab es die erste öffentliche Kinder- und Jugendfragestunde. In seiner letzten Beratung am 24. September 2020 im Karthausclub hat der Kinder- und Jugendrat entschieden, die Vorbereitungen auf die diesjährigen Zusammenkünfte mit dem Bürgermeister und den Stadtverordneten anders zu organisieren. Aus den gesammelten Ideen der Mitglieder des Kinder- und Jugendrates entstand ein Link, der es den Schwedter Kindern und Jugendlichen ermöglicht, ihre Frage an die Schwedter Politik digital zu stellen: https://www.onlineumfragen.com/login.cfm?umfrage=104711


Bis zum 27. Oktober werden die Fragen gesammelt. Am 29. Oktober trifft sich der Kinder- und Jugendrat erneut, um die eingegangenen Fragen zu sichten und sie der Politik am 5. November in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr, im Saal des Vereinshauses „Kosmonaut“ zu stellen. Dieses Gespräch dient auch der Vorbereitung der nächsten Stadtverordnetenversammlung am 9. Dezember. Dort gibt es wieder eine offizielle Fragestunde, in der jeder – auch Kinder und Jugendliche – Fragen stellen kann.

Quelle. Stadt Schwedt/Oder

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ministerin begrüßt Initiative zur...

Potsdam. Der Bundesrat hat mit den Stimmen von Brandenburg einen Entschließungsantrag zur Erhöhung des... [zum Beitrag]

Prenzlauer Bürgermeister bietet...

Prenzlau. Am Dienstag, dem 6. Oktober, findet um 18 Uhr die nächste Online-Sprechstunde mit Prenzlaus... [zum Beitrag]

MV-Landesregierung setzt solide...

Schwerin. Finanzminister Reinhard Meyer und Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler e.V.,... [zum Beitrag]

Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

Möller gewinnt Stichwahl

Waren (Müritz). Norbert Möller bleibt weiterhin Bürgermeister in Waren an der Müritz. Mit mehr als 56... [zum Beitrag]

MV-Ministerpräsidentin Schwesig lobt...

Schwerin.  Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, hat sich... [zum Beitrag]

Gemeinsames Video zum 30. Jubiläum...

Schwerin. Anlässlich des 30. Jubiläums des Einheitsvertrages blicken die beiden Ministerpräsidentinnen... [zum Beitrag]

Landkreis Uckermark muss Geld...

Prenzlau. Der Landkreis Uckermark muss mehr als 380 000 Euro erstatten. Plus Anwalts- und Gerichtskosten.... [zum Beitrag]

Kreistag der Mecklenburgischen...

Mecklenburgische Seenplatte. Die diesjährigen Kreistagssitzungen am 28. September sowie am 7. Dezember... [zum Beitrag]