Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Landkreis Uckermark muss Geld zurück zahlen

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 12.10.2020
Rubrik: Politik

Prenzlau. Der Landkreis Uckermark muss mehr als 380 000 Euro erstatten. Plus Anwalts- und Gerichtskosten. Im langjährigen Rechtsstreit zwischen den Gemeinden im Amt Oder-Welse und dem Landkreis Uckermark wurde nun dieses Urteil gefällt. In dem Streit ging es um die Höhe der Kreisumlage in den Haushaltsjahren 2015 und 2016. Wie Amtsdirektor Detlef Krause mitteilte, muss der Kreis damit zu hoch bemessene Umlagebeiträge in einer Höhe von rund 380 000 Euro an die Gemeinden Schöneberg, Passow, Mark Landin und Pinnow zurückzahlen, „die zudem mit rund vier Prozent jährlich seit 2016 zu verzinsen sind“. Zum Hintergrund: Die amtsangehörigen Gemeinden in Oder-Welse klagten, dass der Hebesatz der Kreisumlage höchstens bei 43 Prozentpunkten hätte liegen dürfen. In den strittigen Haushaltsjahren lag dieser aber bei 47,9 Prozent.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


MV-Innenminister geht gegen...

Schwerin. Damit Ordnungsbehörden und Polizei in Mecklenburg-Vorpommern gegen das Zeigen von Reichs- und... [zum Beitrag]

Ausbildung im Justizvollzug in MV...

Schwerin. Justizministerin Katy Hoffmeister nahm die Begrüßung von 30 derzeitigen Anwärterinnen und... [zum Beitrag]

MV gewährt Fahrtkostenzuschuss für...

Schwerin. Künftige Lehrerinnen und Lehrer haben jetzt bessere Möglichkeiten, sich mit den Vorzügen einer... [zum Beitrag]

Möller gewinnt Stichwahl

Waren (Müritz). Norbert Möller bleibt weiterhin Bürgermeister in Waren an der Müritz. Mit mehr als 56... [zum Beitrag]

MV-Sozialministerin möchte...

Schwerin. Durch mehr Testungen, strenge Hygienekonzepte und die Analyse des regionalen... [zum Beitrag]

MV erhält knapp 15 Millionen Euro...

Schwerin. Zum beschleunigten Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder... [zum Beitrag]

Land Brandenburg zahlt Abgabeprämie...

Potsdam. Trotz der Rekordstrecke von 102 131 erlegten Wildschweinen im Jagdjahr 2019/20 und der Auszahlung... [zum Beitrag]

Schwedter Kinder- und Jugendrat...

Schwedt. Im vorigen Jahr besuchte der Schwedter Kinder- und Jugendrat, bestehend aus Vertretungen fast... [zum Beitrag]

MV-Ministerpräsidentin Schwesig lobt...

Schwerin.  Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, hat sich... [zum Beitrag]