Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Sanierung der Vierradener Chaussee in Schwedt erfolgt unter Vollsperrung

Datum: 18.10.2020
Rubrik: Gesellschaft

Schwedt. Vom 26. Oktober bis 13. November 2020 erfolgt unter Vollsperrung die Deckensanierung der Vierradener Chaussee im Abschnitt zwischen „Grüner Anger“ und der Straße „Zum Beyerswald“. Von der Sperrung sind auch die Kreuzung Vierradener Chaussee mit der Straße „Zum Beyerswald“ sowie ein Abschnitt der Straße „Grüner Anger“ betroffen.

Der Verkehr aus Schwedt in Richtung Vierraden wird an der Kreuzung Lindenallee, Julian-Marchlewski-Ring umgeleitet. Die Zufahrt zum Friedhof erfolgt über die B 2 und die Straße „Zum Beyerswald“. Radfahrern und Fußgängern wird die Überquerung der Vierradener Chaussee in Höhe Friedhof ermöglicht. Die Bushaltestellen am Friedhof sind gesperrt. Die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbH (UVG) plant eine Umleitung des Busverkehrs aus und in Richtung Vierraden über die Straße „Am Mühlenweg“ und Friedhof. Hierzu wird eine Ersatzbushaltestelle am Friedhof errichtet.

HIntergrund: Die Vierradener Chaussee wurde in dem geplanten Abschnitt letztmalig vor mehr als 20 Jahren saniert. Die Fahrbahn zeigt mittlerweile deutliche Alterungserscheinungen in Form von Rissbildungen und Ausmergelungen. Die Asphaltdeck- und Binderschicht wird abgefräst und unmittelbar im Anschluss wieder eingebaut. Dies trifft auch auf den erweiterten Kreuzungsbereich (Linksabbiegespur) und die Busbuchten zu. Anschließend wird die Fahrbahnmarkierung aufgebracht.

Quelle. Stadt Schwedt/Oder

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Prenzlauer Stadtinfo ist am 31....

Prenzlau. Die Prenzlauer Stadtinformation bleibt am 31. Oktober geschlossen. Der 31. Oktober ist ein... [zum Beitrag]

In Schwedter Stadtbibliothek gelten...

Schwedt. Aus organisatorischen Gründen gelten ab dem 2. November in der Schwedter Hauptbibliothek,... [zum Beitrag]

341 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

422 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Landkreis MSP informiert zum...

Neubrandenburg. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat eine Statistik zum Infektions-Geschehen an... [zum Beitrag]

Prenzlauer Bürgermeister ruft zur...

Prenzlau  Die rapide steigenden Infektionszahlen bei COVID 19 Erkrankungen haben zur Entscheidung der... [zum Beitrag]

Messebesuch mit Maske

Prenzlau. Die Ausbildungsmesse „vocatium“ hat seit vielen Jahren Tradition in Prenzlau. Schüler, die auf... [zum Beitrag]

Stadt Angermünde saniert...

Angermünde. Auf dem Stadtfriedhof von Angermünde sticht ein Bauwerk allen Besuchern sofort ins Auge - das... [zum Beitrag]

Geänderter Schulweg für Erst- und...

Prenzlau In der kommenden Woche beginnen die Bauarbeiten für das „Schützen Quartier“. Zur Verlegung der... [zum Beitrag]