Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Besuche im Neubrandenburger Klinikum nur in Ausnahmefällen möglich

Datum: 16.10.2020
Rubrik: Gesellschaft

Besuchsverbot um eine Woche verlängert


Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum verlängert den Besucherstopp um eine
weitere Woche. Als Vorsichtsmaßnahme aufgrund der steigenden
Infektionszahlen in der Region gilt das Betretungsverbot für Besucher
bis einschließlich 26. Oktober 2020 für alle Krankenhausstandorte des
Klinikums in Neubrandenburg, Altentreptow und Malchin. Ausnahmen sind
nur nach Rücksprache mit dem ärztlichen Dienst möglich.
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme zum Schutz unserer
Patienten und Mitarbeitenden. Um den Familien trotz des Besuchsverbots
möglichst viel Kontakt zu ermöglichen, bietet das Klinikum allen
Patienten derzeit kostenlosen W-LAN-Zugang an.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Berücksichtigung


Anke Brauns
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
 
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum
Salvador-Allende-Straße 30
17036 Neubrandenburg
Telefon: 0395 775-2018



--


Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH


Salvador-Allende-Straße 30

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Bewerbungsfrist für Praktikum im...

Hohenzieritz. Ab dem 30. Oktober können sich wieder interessierte Studierende für ein Umweltpraktikum der... [zum Beitrag]

Welt-Polio-Tag: Impfen schützt,...

Uckermark. Der 28. Oktober ist Welt-Polio-Tag. Ziel des Welt-Polio-Tages ist, die Bevölkerung zu... [zum Beitrag]

Edles Geflügel präsentiert sich in...

Prenzlau. Stolzes Hahnenkrähen empfing die Besucher der Uckermärkischen Junggeflügelschau in Prenzlau. 609... [zum Beitrag]

88-jähriger Corona-Kranker in...

Neubrandenburg. Wie der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mitteilte, ist am 26. Oktober eine Person im... [zum Beitrag]

341 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Landkreis MSP informiert zum...

Neubrandenburg. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat eine Statistik zum Infektions-Geschehen an... [zum Beitrag]

In Schwedter Stadtbibliothek gelten...

Schwedt. Aus organisatorischen Gründen gelten ab dem 2. November in der Schwedter Hauptbibliothek,... [zum Beitrag]

11 weitere Fälle von Afrikanischer...

Potsdam. Bei 11 weiteren Wildschweinen wurde jetzt der amtliche ASP-Verdacht durch das Nationale... [zum Beitrag]

Schwedter Jahreskalender kann im...

Schwedt. Der beliebte historische Jahreskalender ist wieder da und kann im Schwedter Stadtmuseum erworben... [zum Beitrag]