Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Fälle von Infektionen mehren sich in Mecklenburgischer Seenplatte

Datum: 27.10.2020
Rubrik: Gesellschaft

Neubrandenburg. Landrat Heiko Kärger hat die Mitglieder des Kreisausschusses über die aktuelle Corona-Lage im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte informiert. Die Tendenz, die sich in den zurückliegenden zwei Wochen angedeutet hatte, zeigte sich auch am Wochenende. So mehren sich Fälle von Infektionen in Schulen, Kindereinrichtungen und Pflegeheimen. Der Virus dringt immer mehr in die Bevölkerung ein, weshalb der Schutz und die Vermeidung von Kontakten immer wichtiger werden.

Amtsarzt Dr. Franz-Josef Stein erklärte, dass das Gesundheitsamt bei allen Fällen in den besagten Einrichtungen, immer die konkrete Infektionslage betrachtet. Deshalb kommt es zu unterschiedlichen Entscheidungen, was die Schließung von Bereichen oder ganzen Einrichtungen betrifft. Diese Herangehensweise habe sich bewährt. Krankenhäuser im Landkreis sind gut vorbereitet und sich mit der Bettenkapazität auf die Behandlung von Corona-Patienten eingestellt.

In der Kreisverwaltung hat der Verwaltungsstab die Arbeit wieder hochgefahren. Sein Tagebuch, das seit Beginn der Pandemie im Frühjahr elektronisch geführt wird, enthält inzwischen mehr als 6000 Einträge. Die Corona-Hotline wurde wieder verstärkt besetzt und arbeitet bei Bedarf auch am Wochenende. Die Teams zur Nachverfolgung von Kontakten sind erneut aufgestockt worden. Wenn die Infektionszahlen in den kommenden Wochen weiter steigen, kann die Nachverfolgung von sechs auf 15 Teams erweitert werden, kündigte der Landrat an.

Quelle. Landkreis Mecklenburgische Seenplatte/Foto: Nordkurier-Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Weiteres Testzentrum in Prenzlauer...

Prenzlau. Die Stadt unterstützt nach Kräften und Möglichkeiten die Händler und Dienstleister vor Ort.... [zum Beitrag]

534 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Weiterer Kreisverkehr wird in...

Prenzlau. In Prenzlau wird ein weiterer Kreisverkehr entstehen. Die Bauarbeiten sollen im zweiten Halbjahr... [zum Beitrag]

Für ein Jahr in die USA

Der CDU Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen informiert über den Bewerbungsstart zur Teilnahme am... [zum Beitrag]

Baumaßnahme am Geh- und Radweg...

Schwedt. Das wird nicht nur die Schwedter Fahrradfahrer freuen: Die Bauarbeiten am Geh- und Radweg entlang... [zum Beitrag]

388 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

Einreise-Beschränkungen in...

Mecklenburgische Seenplatte. Die Einreise in die Mecklenburgische Seenplatte aus anderen Teilen des Landes... [zum Beitrag]

398 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

442 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]