Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht bei Priborn

Datum: 28.10.2020
Rubrik: Polizei

Röbel. Dass es kein Sturm war, der eine Eiche auf der L241 gefällt hatte, sondern ein Fahrzeug, musste am 28. Oktober die Röbeler Polizei feststellen. Die Beamten waren darüber informiert worden, dass an der L 241, kurz vor der Priborner Kreuzung aus Richtung Priborn kommend in Fahrtrichtung Röbel ein Baum umgestürzt sei. Tatsächlich lag eine Eiche neben der Fahrbahn. Schnell fiel den Polizisten auf, dass es sich offenbar um einen Verkehrsunfall mit Flucht handelte. Am Unfallort
konnten Fahrzeugteile eines unbekannten Fahrzeugs gefunden und sichergestellt werden. Das Fahrzeug ist nach ersten Erkenntnissen aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, mehrere Meter auf dem
Seitenstreifen gefahren und gegen den Baum gestoßen. Durch den heftigen Anstoß ist die Eiche (Stammdurchmesser 50 - 60 cm) gebrochen und abgeknickt. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend unerkannt vom Unfallort. Der bisherige Schaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt.

Die Beamten der Kriminalkommissariatsaußenstelle in Röbel haben die Ermittlungen wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem
Verkehrsunfall oder einem möglichen Tatfahrzeug oder Unfallverursacher geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Röbel unter 039931 - 848 224.

Quelle. Polizeiinspektion Neubrandenburg

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


29-Jähriger beleidigt und bedroht...

Schwedt/Oder. Am 2. November hielten Polizisten einen Radfahrer an, der im Julian-Marchlewski-Ring mit... [zum Beitrag]

30-Jähriger wird bei Unfall bei...

Templin. Schwer verletzt wurde ein 30-Jähriger bei einem Unfall zwischen Gandenitz und Bandelowshof. Am... [zum Beitrag]

19-Jähriger beleidigt in Prenzlau...

Prenzlau. Das ist schon wirklich frech: Am Abend des 14. November provozierte ein hinlänglich bekannter... [zum Beitrag]

Transporter entwendet

Prenzlau. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 19.11. – 20.11.2020 einen weißen Mercedes... [zum Beitrag]

50-Jähriger fährt mit 1,98 Promille...

Schwedt/Oder. Weil er sein Fahrradlicht trotz Dunkelheit nicht eingeschaltet hatte, hielten Polizisten in... [zum Beitrag]

In Schwedt gestohlener Hyundai in...

Schwedt/Oder. Einen in Schwedt gestohlenen Pkw Hyundai Tucson haben Polizisten am 30. Oktober gegen 4.25... [zum Beitrag]

20 000 Euro Schaden nach Feuer in...

Strasburg. Am 3. November gegen 14.15 Uhr kam es in Strasburg in der Wallstraße zu einem Feuer in einer... [zum Beitrag]

Unbekannte beschmieren Gehweg in Schwedt

Schwedt/Oder. Auf einem Gehweg in der Schwedter Lindenallee haben Unbekannte ein Graffiti hinterlassen.... [zum Beitrag]

27-Jähriger hat 120 Sachen in 30er...

Mecklenburgische Seenplatte. An Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr und Uneinsichtigkeit nur schwer zu... [zum Beitrag]