Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Uckermärkische Bühnen in Schwedt unterbrechen Spielbetrieb erneut

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 04.11.2020
Rubrik: Kultur

Schwedt. Zum Schutz der BesucherInnen und Mitarbeitenden werden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt den Vorstellungs- und Veranstaltungsbetrieb ab dem 2. November aussetzen. Dies betrifft voraussichtlich bis zum 30. November alle Spielstätten und Veranstaltungsorte des Hauses sowie alle Veranstaltungsformate. „Mit Bestürzung haben wir den Beschluss der MinisterpräsidentInnenkonferenz zu den drastischen Corona-Maßnahmen zur Kenntnis genommen. Wir teilen das Ziel, das damit verfolgt wird und glauben dennoch, dass die gewählten Mittel nicht die richtigen sind. Die Aufgaben der Theater und ihre Rolle beim Funktionieren einer demokratischen und liberalen Gesellschaft werden durch die Einordnung als bloßes Freizeitvergnügen herabgewürdigt. Da es auch weiterhin unser wichtigstes Anliegen ist, unserem Publikum einen sicheren und risikofreien Theaterbesuch zu ermöglichen und unsere Mitarbeitenden zu schützen, bitten wir um Verständnis für die erneute vorübergehende Schließung des Hauses. Wir nehmen unseren Auftrag als Theater sehr ernst und sind uns unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung bewusst.“, so Intendant André Nicke.

Schauspielpremieren, die für November geplant waren, werden in den Dezember verschoben. Dies betrifft beispielsweise das Weihnachtsmärchen „Die Bremer Stadtmusikanten“, für das ab dem 21. November drei Vorstellungen vorgesehen waren, die leider ersatzlos entfallen müssen. Dies gilt auch für die Komödie „Shakespeares sämtliche Werke … leicht gekürzt“, die am 27. November Premiere feiern sollte. Die Theaterkasse ist ebenfalls ab der nächsten Woche für den BesucherInnenverkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen stehen per Telefon (03332 538111) oder E-Mail (kasse@theater-schwedt.de) gern für Auskünfte zur Verfügung. Das Rückerstattungs- und Umtauschprozedere für bereits gekaufte Karten wird wie im Frühjahr gehandhabt. Für alle bereits gekauften Karten besteht die Möglichkeit der Kostenrückerstattung oder des Tausches gegen einen ubs-Gutschein.

Wenn eine Terminverschiebung für eine Veranstaltung (Shows, Lesungen, Unterhaltungsprogramme) erfolgt, behalten die gekauften Karten ihre Gültigkeit für den neuen Termin oder können zurückgegeben werden. Auch eine Spende an den Förderverein der Uckermärkischen Bühnen wird gern gesehen. Für hauseigene Inszenierungen gibt es keine Ersatztermine. Der Spielplan wird in den nächsten Tagen und Wochen neu gestaltet.

Quelle. Uckermärkische Bühnen Schwedt/Foto: Oliver Voigt

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Vorverkauf für Neubrandenburger...

Neubrandenburg. Der Vorverkauf für das Neubrandenburger Spuktakel 2021 hat begonnen. Man darf sich auf Das... [zum Beitrag]

Archäologin macht interessante...

Angermünde. Diese Ergebnisse sind so spannend - der Angermünder Museumsleiter Ralf Gebuhr musste sie... [zum Beitrag]

Ensemble Quillo lädt zu...

Nordwestuckermark. Es soll ein Auftakt für Musik und Kultur sein: Mit „zuFußQultour tritt das Ensemble... [zum Beitrag]

Kultur trifft Kulisse

Burg Stargard. Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und Kulturschaffenden, die besonders... [zum Beitrag]

Kultur trifft Kulisse

Boitzenburg. Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und Kulturschaffenden, die... [zum Beitrag]

Tenor und Pianist wollen "Jugend...

Schwedt. Den Wettbewerb „Jugend musiziert“ kennt wohl jeder. Landauf – landab schicken die Kunst- und... [zum Beitrag]

Beliebte Auktion in Fürstenwerder...

Fürstenwerder. Ein allter Zahnbohrer, DDR-Sammelmünzen, Poster, Mitropa-Geschirr oder Pionierblusen - All... [zum Beitrag]

Online-Vorstellung zum Geburtstag...

Schwedt Nachdem zum Welttheatertag Ende März fast 100 ZuschauerInnen die erste Online-Premiere der... [zum Beitrag]

Bubble Gum TV-Dein Jugendmagazin

Bubble Gum TV-Dein Jugendmagazin [zum Beitrag]