Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

„Templiner Brotkorb“ bleibt vier Wochen lang geschlossen

Datum: 30.10.2020
Rubrik: Gesellschaft

Templin. Auch der „Templiner Brotkorb“ in der Heinestraße wird geschlossen. Wegen der aktuellen Corona-Verordnung bleibt die Lebensmittelausgabe den November über zu. Die Brotkorb-Mitsrreiter bieten allerdings an, dass Menschen, die dringend Lebensmittel brauchen, sich einfach melden sollen. Kontakt: 03987 74254

Quelle. Förderverein Hilfe gegen soziale Not Templin e. V./Foto: S. Werner

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


400 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

UM.tv 20.11.2020

Themen:   Züchter in der Region haben Angst vor Vogelgrippe-Schutzmaßnahmen sollen Schlimmeres... [zum Beitrag]

Infektionen an drei Schulen in...

Neubrandenburg. Wegen Coronafällen gibt es an drei Schulen in Neubrandenburg Einschränkungen. Am stärksten... [zum Beitrag]

Überwiegende Zahl der Infektionen...

Neubrandenburg. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales meldet mit Stand 16. November 2020, 16.48... [zum Beitrag]

Drei 8. Klassen des Neubrandenburger...

Neubrandenburg. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales meldet mit Stand 17. November, 16.37 Uhr 25... [zum Beitrag]

Neustrelitzer Bürgermeister Andreas...

Neustrelitz. Der Neustrelitzer Bürgermeister Andreas Grund lädt am Donnerstag, dem 19. November 2020, von... [zum Beitrag]

Polderflutung dient dem...

Schwedt (Oder)/Stützkow. Es war eine Premiere und ein Test zugleich und alles ist gut gegangen.... [zum Beitrag]

Brandenburg bereitet Start der...

Potsdam. Das Land Brandenburg bereitet den Start der Corona-Impfungen vor. Erste Impfzentren sollen in... [zum Beitrag]

Züchter in der Region haben Angst...

Strasburg. Als wäre Corona nicht schon schlimm genug, gibt es da auch noch die Afrikanische Schweinepest... [zum Beitrag]