Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl eines Labradorrüden bei Demmin

Datum: 30.10.2020
Rubrik: Polizei

Demmin. Das ist ja wohl richtig gemein. Einem Hundehalter aus dem Raum Demmin wurde jetzt sein acht Monate alter Labradorrüde gestohlen. Etwa zwei Stunden hatte er das Tier allein gelassen. Nach Aussage des Hundehalters hatte er seinen braunen Labradorrüden am 29. Oktober gegen 9 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Agrarwirtschaft in Gehmkow, OT Sarow an einem Gebäude angeleint. Als er gegen 11 Uhr zurück kam, stellte er fest, dass sich sein Hund "Pepe" nicht mehr an der Leine befand. Das Gebäude befindet sich auf dem umfriedeten, aber für jedermann zugänglichen Betriebsgelände, welches direkt an der L27 liegt.

Der Hundehalter hat seinen Hund gesucht, auch mit Bewohnern des Dorfes Gehmkow, dem Ordnungsamt und den umliegenden Tierheimen gesprochen. Bisher führte nichts davon zum Auffinden des Tieres. Der Labradorrüde ist gechipt und hat einen Wert von circa 1000  bis 1500 Euro, wobei der Wert für den Hundehalter weitaus höher und in Euro nicht anzugeben ist. Nach derzeitigen Erkenntnissen wird ausgeschlossen, dass der Labradorrüde
selbstständig weggelaufen ist. Es wurde eine Strafanzeige wegen Diebstahls aufgenommen und die Ermittlungen eingeleitet. Zeugen, die am Vormittag des 29. Oktober auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen in Gehmkow wahrgenommen haben oder Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib des Labradorrüden geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Demmin unter 03998-254 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Quelle. Polizeiinspektion Neubrandenburg/Beispielfoto: Daniel Peter

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


29-Jähriger beleidigt und bedroht...

Schwedt/Oder. Am 2. November hielten Polizisten einen Radfahrer an, der im Julian-Marchlewski-Ring mit... [zum Beitrag]

Bei Unfall schwer verletzt

Vierraden. Zu einem Verkehrsunfall wurden Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr am Samstagnachmittag gegen... [zum Beitrag]

Bei Unfall bei Schönermark werden...

Nordwestuckermark. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Arendsee und Schönermark wurden zwei Menschen... [zum Beitrag]

65-Jähriger fährt mit 1,12 Promille...

Schwedt/Oder. Wegen seiner auffällig langsamen Fahrweise war Polizisten in Schwedt ein VW Passat... [zum Beitrag]

50-Jähriger fährt mit 1,98 Promille...

Schwedt/Oder. Weil er sein Fahrradlicht trotz Dunkelheit nicht eingeschaltet hatte, hielten Polizisten in... [zum Beitrag]

21-Jähriger liefert sich in...

Pasewalk. Eine filmreife Verfolgungsjagd lieferte sich ein 21-Jähriger in Strasburg mit der Polizei. Dafür... [zum Beitrag]

Kindergeburtstag in Uckermark wurde...

Uckermark. Am vergangenen Wochenende wurden drei Verstöße gegen die Eindämmungsverordnung durch die... [zum Beitrag]

Elfjährige wurde in Neubrandenburg...

Neubrandenburg. Am 4. November gegen 15.15 Uhr ist ein elfjähriges Mädchen in der Neubrandenburger... [zum Beitrag]

Mutmaßliche Diebe gestellt worden

Randowtal. Am späten Abend des 22.11.2020 bemerkten Polizisten auf der L25, zwischen der BAB 11 und... [zum Beitrag]