Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

MKC fürchtet Finanzelle Einbrüche

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 06.11.2020
Rubrik: Kultur

Templin. Seit Anfang Juni war das Multikulturelle Centrum Templin nach dem ersten Lockdown wieder aktiv. Erfolgreich wurden Hygienekonzepte entwickelt und in Ausstattung investiert, so MKC-Geschäftsführerin Kathrin Bohm-Berg. Das MKC hofft nun, dass der erneute Lockdown so schnell wie möglich wieder beendet werden kann. Andernfalls drohen dramatische Einbrüche in der Kultur- und Kreativbranche mit unabsehbaren wirtschaftlichen Folgen, die auch irgendwann nicht mehr durch Förderprogramme abgefangen werden können. Im Sinne der Kulturarbeit vor Ort und der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung hoffe ihr Team, dass es Anfang Dezember seine Arbeit fortsetzen kann.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


St. Georgen in Waren lädt zu...

Waren. Am 14. November sind Stephan Rätsch, Puppenspieler aus Passentin, und Lukas Storch, Organist und... [zum Beitrag]

Die geheimnisvolle Spur der Steine...

Fürstenwerder. Wer in Fürstenwerder die See-Promenade entlang flaniert, dem fällt sie auf - die bunte Spur... [zum Beitrag]

Große Kunst ist auf Klosterplatz in...

Angermünde. Am 17. November um 14 Uhr wird auf dem Klosterplatz in Angermünde die zwölf Tonnen schwere und... [zum Beitrag]

Fürs Fenster: „Mit Abstand mein...

Neubrandenburg. Nach der Regenbogen-Mal-Aktion im vergangenen Frühling, ruft die Regionalbibliothek jetzt... [zum Beitrag]

Geburtstag im Talkshow-Format

Schwedt. Mit Konfetti und Applaus wurde gebührend in der Oderstadt gefeiert! Denn die Uckermärkischen... [zum Beitrag]

Tierische Inszenierung

Schwedt. Die berühmteste Band der Literaturgeschichte probt an den Uckermärkischen Bühnen. Die Schwedter... [zum Beitrag]

Uckermärkische Bühnen in Schwedt...

Schwedt. Zum Schutz der BesucherInnen und Mitarbeitenden werden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt den... [zum Beitrag]

Saudi-Arabien-Vortrag in Waren läuft...

Waren. Nachdem nun auch die für Oktober geplante Veranstaltung zum Thema "Saudi-Arabien - Zwischen... [zum Beitrag]

Prenzlauer Karnevalisten starten in...

Prenzlau. Die Entscheidung ist gefallen: Der Prenzlauer Carnevalclub e.V. startet am 11.11. um 17.11 Uhr... [zum Beitrag]