Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Penkuner SV in Rostock zu Gast

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 04.11.2020
Rubrik: Sport

Rostock. Großer Jubel statt Trauer! Trotz einer eindeutigen 9:0-Niederlage sind die Herren vom Penkuner SV glücklich über ihr Ergebnis im Landespokalspiel gegen den FC Hansa Rostock – denn die Penkuner haben nicht zweistellig verloren! Für die Sportler war es zudem ein unbeschreiblich tolles Fußballerlebnis im Ostseestadion, wie die Mannschaft berichtet. In der 3. Runde des Landespokals Mecklenburg-Vorpommern konnten sie sogar vor eigenem Publikum spielen. Knapp 800 Zuschauer waren im Rostocker Ostseestadion dabei und konnten die Partie zwischen Landesligist Penkun und Dritt-Ligist Hansa Rostock verfolgen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Training für unter 18-Jährige in...

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommern lässt für unter 18-jährige Kinder und Jugendliche Vereinstraining im... [zum Beitrag]

Sportstätte mit neuem Gesicht

Templin. Vor gut einem Jahr haben die Bauarbeiten im Stadion der Freundschaft Templin begonnen. Das... [zum Beitrag]

Woldegker Sportler brauchen dringend...

Woldegk. Etwa 250 Mitglieder hat die SG Mühlenwind 1948 in Woldegk. Der Verein besitzt auch ein Domizil.... [zum Beitrag]