Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

20 000 Euro Schaden nach Feuer in Strasburger Mehrfamilienhaus

Datum: 04.11.2020
Rubrik: Polizei

Strasburg. Am 3. November gegen 14.15 Uhr kam es in Strasburg in der Wallstraße zu einem Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Der 41-jährige deutsche Wohnungsmieter kam nach Hause und stellte fest, dass die Dunstabzugshaube in Flammen steht. Da es ihm nicht gelang, dass Feuer zu löschen, informierte er über Notruf die Feuerwehr. Anschließend informierte er die anderen Bewohner des Wohnhauses über das Feuer und alle verließen das Haus,
um auf die Einsatzkräfte von Feuerwehr du Polizei zu warten. Bei deren Eintreffen brannte die Küche bereits in voller Ausdehnung. Durch die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr konnte das Feuer wieder gelöscht werden. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 20 000 Euro. Da die Ursache des Brandes zur Zeit unbekannt ist hat die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle. Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Seniorinnen in Grünow und Templin...

Grünow/Templin. Telefonbetrüger treiben ihr Unwesen in Grünow und Templin.  Am Vormittag des 29.... [zum Beitrag]

Mann versucht Einbruch in...

Fürstenwerder. Was der Mann wohl in dem nicht bewohnten Haus in Fürstenwerder wollte, lässt sich nicht... [zum Beitrag]

Einbruch in unbewohntes Haus

Uckerland. In Jagow brachen unbekannte Täter zwischen dem 29. April und dem 4. Mai in ein derzeit... [zum Beitrag]

Leichtkraftrad gestohlen

Prenzlau. Am 5. Mai zwischen null und ein Uhr brachen unbekannte Täter einen Hintereingang eines... [zum Beitrag]

Keller-Einbrecher sind in Schwedt...

Schwedt/Oder. Zwei Keller in Schwedt sind von Einbrechern heimgesucht worden. Am 25. April informierte... [zum Beitrag]

Nach Flucht vorläufig festgenommen

Gartz. Der Fahrer eines Audi A6 war am 5. Mai mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit auf der B113 bei... [zum Beitrag]

36-jähriger Templiner...

Templin. Der 36 Jahre alte Mann, der am 2. März in Templin mit einer Armbrust auf eine 69-jährige Frau... [zum Beitrag]

Unbekannte beschmieren und bekleben...

Schwedt/Oder. In der Nacht zum 9. Mai beschädigten Unbekannte zwei Fahrzeuge, die im Schwedter... [zum Beitrag]

Frau greift in Prenzlau in...

Prenzlau. Einen dreisten Griff in die Kasse wagte eine Frau in Prenzlau. Am Nachmittag des 28. April begab... [zum Beitrag]