Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Fürs Fenster: „Mit Abstand mein Lieblingsbuch“

Datum: 12.11.2020
Rubrik: Kultur

Neubrandenburg. Nach der Regenbogen-Mal-Aktion im vergangenen Frühling, ruft die Regionalbibliothek jetzt zu einer neuen Aktion auf: Die Mitarbeiterinnen wollen die Fenster des Hauses wieder mit Bildern schmücken. „Mit Abstand mein Lieblingsbuch“ lautet das Motto.  Wer mitmachen möchte, kann sich seine Lieblingslektüre einfach vor das Gesicht halten oder in einer anderen Form präsentieren, das Foto mit Vornamen und Alter versehen und an die E-Mail- Adresse: stephanie.pallentin@neubrandenburg.de schicken. Die Einsendungen werden bis zum 16. Januar 2021 in den Schaufenstern der Bibliothek präsentiert.

Quelle/Foto: Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Große Kunst ist auf Klosterplatz in...

Angermünde. Am 17. November um 14 Uhr wird auf dem Klosterplatz in Angermünde die zwölf Tonnen schwere und... [zum Beitrag]

Junge Jazzer gesucht: Jetzt zum...

Potsdam. Ab sofort können sich Musikerinnen und Musiker zum Casting für das Landesjugendjazzorchester... [zum Beitrag]

Freiwillige Übergabe von Schlüssel...

Prenzlau. Die 5. Und damit wohl bunteste Jahreszeit beginnt wieder. Alljährlich startet am 11.11. um 11:11... [zum Beitrag]

Veranstaltungen im November im...

Waren. Aufgrund der behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Corona-Virusinfektionen, muss der... [zum Beitrag]

Saudi-Arabien-Vortrag in Waren läuft...

Waren. Nachdem nun auch die für Oktober geplante Veranstaltung zum Thema "Saudi-Arabien - Zwischen... [zum Beitrag]

Museum und KlosterCafé in Prenzlau...

Prenzlau  Das Kulturhistorische Museum und das KlosterCafé in Prenzlau haben aufgrund der Verordnung... [zum Beitrag]

20 Tonnen Stein verladen

Angermünde. Großes Spektakel auf dem Klosterplatz in Angermünde. Eine 3 Meter hohe Skulptur von Jörg... [zum Beitrag]

MKC fürchtet Finanzelle Einbrüche

Templin. Seit Anfang Juni war das Multikulturelle Centrum Templin nach dem ersten Lockdown wieder aktiv.... [zum Beitrag]

Der Klang aus dem Blech

Prenzlau. Musizieren stärkt das Selbstvertrauen. Außerdem belegen Studien, dass Schüler, die musikalisch... [zum Beitrag]