Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Abstimmung zum Bürgerbudget auf 13. Februar verschoben

Datum: 17.11.2020
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau Die für Sonnabend, den 21. November, geplante öffentliche Abstimmung zum Bürgerbudget der Stadt Prenzlau wurde aufgrund der aktuellen Eindämmungsverordnung abgesagt. Mittlerweile wurde - vorbehaltlich auch diesmal wieder der dann aktuellen Verordnungen - die Veranstaltung nach jetziger Planung auf Sonnabend, den 13. Februar, gelegt. In der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr wird dann in der Aula Schulteil II des Gymnasiums (ehemalige Blumenhalle) die öffentliche Abstimmung durchgeführt.

Quelle. spz Stadt Prenzlau/Foto: K. Kraft

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


171 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Infektionen an drei Schulen in...

Neubrandenburg. Wegen Coronafällen gibt es an drei Schulen in Neubrandenburg Einschränkungen. Am stärksten... [zum Beitrag]

Brandenburg bereitet Start der...

Potsdam. Das Land Brandenburg bereitet den Start der Corona-Impfungen vor. Erste Impfzentren sollen in... [zum Beitrag]

Rotarier übergeben insgesamt 3000...

Prenzlau. Da hat sich das Rechnen wirklich gelohnt. Die Kita "Regenbogen" in Gneisenau gehört zu den... [zum Beitrag]

Diesjähriger Vorlesetag findet...

Prenzlau. Am 20. November findet der bundesweite Vorlesetag statt. Normalerweise wird dann an vielen Orten... [zum Beitrag]

Polderflutung dient dem...

Schwedt (Oder)/Stützkow. Es war eine Premiere und ein Test zugleich und alles ist gut gegangen.... [zum Beitrag]

Züchter in der Region haben Angst...

Strasburg. Als wäre Corona nicht schon schlimm genug, gibt es da auch noch die Afrikanische Schweinepest... [zum Beitrag]

409 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Besuchsverbot in Neubrandenburger...

Neubrandenburg. In der Bethesda Klinik gilt ab sofort wieder ein generelles Besuchsverbot. Die Leitung der... [zum Beitrag]