Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

16-jähriger Schwarzfahrer schlägt Zugbegleiter bei Neustrelitz

Datum: 18.12.2020
Rubrik: Polizei

Neubrandenburg/Neustrelitz. Wegen 6,90 Euro schlug ein 16-Jähriger einem Zugbegleiter mehrfach ins Gesicht. Am 17. Dezember fuhr der 16-Jährige ohne Bahnticket mit der Regionalbahn von Burg Stargard nach Neustrelitz. Darauf angesprochen, zeigte der junge Mann keine Einsicht und legte sich stattdessen mit dem Zugbegleiter an. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 16-Jährige dem Zugbegleiter einen Antrag zum Erwerb einer Schülermonatskarte vorlegte und vorgab keine Fahrkarte zu besitzen, da diese von der Schule gekauft werde. Daraufhin stellte der Zugbegleiter eine Fahrpreisnacherhebung aus und übergab sie dem Jugendlichen. Daraufhin wurde der 16-Jährige handgreiflich und schlug dem Zugbegleiter mehrfach ins Gesicht.

Über die Leitstelle der Deutschen Bahn wurde die Bundespolizei in Neubrandenburg informiert. Aufgrund der Entfernung unterstützten die Kollegen von der Landespolizei aus dem Polizeihauptrevier Neustrelitz und nahmen den halbstarken Jugendlichen auf dem Bahnhof Neustrelitz aus dem Zug und übergaben ihn wenig später an die Bundespolizisten. Der 16-Jährige darf sich nun wegen Erschleichen von Leistungen und Körperverletzung verantworten. Der Fahrpreis für die Zugfahrt  2. Klasse von Burg Stargard nach Neustrelitz beträgt 6,90 Euro.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Stralsund

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schuppen in Schwedt brennt ab

Schwedt. Wie der Schuppen in der Gartenanlage Rosenhain in Schwedt in Brand geraten konnte, ist noch nicht... [zum Beitrag]

18-Jähriger wird in Schwedt mit...

Schwedt/Oder. Ein 18-Jähriger wurde in Schwedt von einem 16- und einem 22-Jährigen angegriffen. Das Ganze... [zum Beitrag]

20 Jugendliche feiern auf Skaterbahn...

Schwedt/Oder. Eine Horde Unbelehrbare entdeckte jetzt die Polizei in Schwedt. Am Abend des 16. Januar... [zum Beitrag]

Fahren unter Drogeneinfluss

Prenzlau. Am 21.01.2021, gegen 19:05 Uhr, zogen Polizisten im Georg-Dreke-Ring einen VW Passat aus dem... [zum Beitrag]

Diebe brechen in fünf Gartenlauben...

Schwedt. Gleich in fünf Lauben sind  Unbekannte in Schwedt eingebrochen. Der Streifzug passierte in... [zum Beitrag]

Polizei beendet illegale Party in...

Templin. Weil sie sich vermutlich während eines Saufgelages in die Haare geraten sind, wurde die Polizei... [zum Beitrag]

Zuviel Lärm

Schwedt. Am frühen Morgen des 22.01.2021 wurde der Polizei gemeldet, dass von einem Parkplatz an der... [zum Beitrag]

51-Jähriger wird bei Unfall bei...

BAB 11/AD Kreuz Uckermark. Ein 51-jähriger Mann wurde bei einem Unfall zwischen dem Autobahndreieck Kreuz... [zum Beitrag]

Polizei findet Hanfplantage bei...

Mirow. Weil sich ein Paar in Mirow im Suff in die Haare geraten war, kam heraus, dass die Beiden eine... [zum Beitrag]