Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Sozialministerin Nonnemacher startet Pakt für Pflege

Datum: 29.12.2020
Rubrik: Gesellschaft

Brandenburg. Sozialministerin Ursula Nonnemacher hat den Pakt für Pflege gestartet. Mit den Mitgliedsorganisationen des Landespflegeausschusses des Landes Brandenburg unterzeichnete sie eine Vereinbarung. Mit dem Pakt für Pflege soll die Pflege vor Ort gestärkt und nachhaltig gestaltet, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen insbesondere im ländlichen Raum entlastet, Beratungsstrukturen ausgebaut und die Fachkräftesicherung in der Pflege durch attraktive Ausbildungs- und Beschäftigungsbedingungen gefördert werden. Für die Umsetzung stehen im Landeshaushalt jährlich rund 22 Millionen Euro zur Verfügung.

Sozialministerin Ursula Nonnemacher erklärte:

„Uns eint das Ziel, dass die Menschen im Land Brandenburg auch mit Pflegebedürftigkeit durch vielfältige und flexible Angebote und Hilfen ein möglichst selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter führen und an der Gesellschaft teilhaben können. Der Pakt für Pflege will dafür die Voraussetzungen verbessern und vorhandene Strukturen ausbauen. Ich danke allen Organisationen, die die Vereinbarung zur Umsetzung des Pakts für Pflege unterzeichnet haben sehr herzlich. Angesichts der immer älter werdenden Gesellschaft ist die Pflege der Zukunft eine der größten sozialpolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Dieser Herausforderung stellen wir uns gemeinsam.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


1262 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

1585 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Auf den Hund gekommen

Angermünde. Kann sich ein Giftköderspürhund am Köder vergiften und wie schafft man es, dass der... [zum Beitrag]

Brandenburger Schulcloud Ziel von...

Potsdam. Die Brandenburger Schulcloud des Hasso-Plattner-Institutes ist Ziel eines Hackerangriffes... [zum Beitrag]

Prenzlauer Rathaus bleibt bis 31....

Prenzlau. Die Stadtverwaltung Prenzlau ist bis einschließlich 31. Januar für den öffentlichen... [zum Beitrag]

Freiwilige gesucht - Versorgung von...

Uckermark. Auch in der Uckermark nimmt die Zahl, der an Corona erkrankten Menschen stetig zu. Das betrifft... [zum Beitrag]

Impfungen für...

Uckermark. Am 14. Januar begannen die Schutzimpfungen gegen COVID-19 in den GLG Krankenhäusern Angermünde... [zum Beitrag]

Kirchturm der Feldsteinkirche in...

Fürstenwerder. Eine Sache oder vielmehr ein Gebäude liegt wohl fast jedem in Fürstenwerder am Herzen. Und... [zum Beitrag]

729 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]