Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

3309 Menschen sind in Brandenburg geimpft worden

Datum: 04.01.2021
Rubrik: Gesellschaft

Berlin. In Brandenburg sind bisher 3309 Menschen gegen das Corona-Virus geimpft worden. Das hat die brandenburgische Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Bündnis90/Die Grünen) am 4. Januar 2021 im Inforadio vom rbb gesagt. Dabei räumte sie ein: "Das ist jetzt noch nicht wahnsinnig viel."

Zugleich verwies Nonnemacher aber darauf, dass gerade erst die Feiertage zu Ende gegangen seien. Außerdem müsse man sehen, "wir haben im Moment erstmal begrenzte Mengen Impfstoff zur Verfügung und können daher auch erst peu à peu hochfahren. Ich denke aber, dass das im Laufe des Januars deutlich mehr wird. Wir erwarten ja auch, dass möglicherweise Ende dieser Woche die europäische Zulassungsbehörde den nächsten Impfstoff zulässt."

Zurückhaltend äußerte sich Nonnemacher zur Kritik, es sei nicht genug Impfstoff bestellt worden. "Es wäre immer besser, wenn alles mehr wäre und schneller (...) Aber wir müssen doch auch sehen: Es ist in einer Rekordzeit gelungen (...) einen gut wirksamen Impfstoff herzustellen. (...) Und das, ohne dass an den wissenschaftlichen Standards und an den Anforderungen an Prüfungen und Sicherheit Abstriche gemacht worden sind. (...) Das ist eine hervorragende Leistung der internationalen Forschungsgemeinschaft."

Quelle. Rundfunk Berlin- Brandenburg/Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


675 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

MV-Minister will Tierhalter...

Schwerin. Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus widersprach jetzt im Landtag einem Antrag auf... [zum Beitrag]

Turnhalle Prenzlauer Grabow-Schule...

Prenzlau. Das Prenzlauer Impfzentrum ist startklar. Am 28. Januar können die ersten Menschen ihre... [zum Beitrag]

Verlassen, einsam und gruselig –...

Prenzlau. Einsam und verlassen liegt das Areal des ehemaligen Bahnbetriebswerkes in der Prenzlauer... [zum Beitrag]

Weitere Fälle von Afrikanischer...

Potsdam. Das Nationale Referenzlabor für Afrikanische Schweinepest (ASP) – das Friedrich-Loeffler-Institut... [zum Beitrag]

UM.tv 22.01.2021

Themen: Feuer und Flamme-Spagat zwischen Kampfkunst und Feuershow Wir machen AUF_merksam-Bundesweite... [zum Beitrag]

Schiedsstelle Prenzlau bietet...

Prenzlau. Die Schiedsstelle Prenzlau informiert über folgende Termine im ersten Halbjahr 2021: 15.... [zum Beitrag]

MV legt neue Prüfungstermine für das...

Schwerin. Die Termine für die schriftlichen Prüfungen zum Abitur 2021 in Mecklenburg-Vorpommern stehen... [zum Beitrag]

Das Tragen von medizinischen Masken...

Potsdam. Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen hat sich in der Pandemie als besonders wirkungsvolle... [zum Beitrag]