Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Mit 6000-Euro-Spende kann Angermünde Glaziale-Großskulptur kaufen

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 12.01.2021
Rubrik: Kultur

Angermünde. Mehrere Wochen werkelten im September sieben internationale Künstler auf dem Klosterplatz Angermünde. Sie hatten an dem internationalen Hartgestein-Symposium GLAZIALE Brandenburg teilgenommen. Die Bildhauer waren nicht zu überhören, arbeiteten sie doch mit Technik, die auch auf jeder Baustelle zu finden ist. Die Kunstwerke, die dabei entstanden sind, beeindruckten durch ihre Perfektion. Eine dieser steinernen Schönheiten kann nun durch die Stadt Angermünde angekauft werden. Möglich macht das eine Spende, die der Freundeskreis engagierte Bürger der Region Angermünde e.V. an die Stadt Angermünde übergeben hat. 

Veranstalter des Symposiums war die Stadt Angermünde. Geleitet  und organisiert wurde die Veranstaltung von dem regionalen Künstler Jörg Steinert, der ebenfalls an dem Symposium teilgenommen hatte. Alle geschaffenen Kunstwerke verbleiben noch zwei Jahre in Angermünde und können auf dem Klosterplatz besichtigt werden.

Quelle: Stadt Angermünde

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ensemble Quillo lädt zu...

Nordwestuckermark. Es soll ein Auftakt für Musik und Kultur sein: Mit „zuFußQultour tritt das Ensemble... [zum Beitrag]

UM.tv Kultur

Kultur trifft Kulisse UM.tv Kultur Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und... [zum Beitrag]

Kultur trifft Kulisse

Prenzlau. Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und Kulturschaffenden, die besonders... [zum Beitrag]

Bubble Gum TV

Ausgabe April 2021 Quelle: Bubble Gum TV [zum Beitrag]

Kantinengeplauder – Podcast statt...

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt gehen mit einer neuen digitalen Reihe an den Start. Anlässlich... [zum Beitrag]

Müritzeum schließt seine...

Waren. Nur kurz war die Freude: Das Müritzeum schließt seine Museumstüren wieder. Seit dem 19. März war... [zum Beitrag]

Kultur trifft Kulisse

Boitzenburg. Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und Kulturschaffenden, die... [zum Beitrag]

Landkreis und Stadt Schwedt...

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt sollen als Kultureinrichtung für die Region Uckermark und die... [zum Beitrag]

Münchhausen kommt nicht ans...

Schwedt. Die für den 12. Juni auf der Odertalbühne geplante Uraufführung des Musicals „Die neuen Abenteuer... [zum Beitrag]