Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Digitale Plattform für Pflegeausbildung in Berlin und Brandenburg geht an den Start

Datum: 11.02.2021
Rubrik: Wirtschaft

Potsdam. Mit www.kopa-bb.de geht jetzt eine gemeinsame Informations- und Kommunikationsplattform für die generalistische Pflegeausbildung der Länder Berlin und Brandenburg online. Hier bekommen Pflegeschulen und ausbildende Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen der Länder Berlin und Brandenburg Zugang zu praxisnahem Wissen und geeigneten Formaten für Austausch und Zusammenarbeit - gut sortiert, barrierearm und kostenfrei.

Ziel ist es, reibungslose Ausbildungsabläufe zu unterstützen und die Vorteile von Kooperationen und Ausbildungsverbünden zu verbreiten und auf den Weg zu bringen. Innerhalb eines Jahres wurde das digitale Wissens-, Austausch- und Lernangebot im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts KOPA – Kooperationen in der Pflegeausbildung Berlin-Brandenburg – entwickelt. Die Plattform bietet u.a. Zugang zur Berliner Praxiseinsatzbörse und eine Verknüpfung zum Brandenburger Ausbildungsportal Pflege – eine gute Möglichkeit, geeignete Kooperationspartner zu finden oder sich als Einrichtung selbst als Partner anzubieten.

Gerade in Zeiten von Lernen auf Distanz und reduzierter Kontakte ein großes Plus der Plattform: Hier können sich Lehrende, Praxisanleiterinnen und -anleiter sowie Auszubildende in geschützten virtuellen Räumen zu regelmäßigen oder spontanen Videokonferenzen – z.B. zum Online-Unterricht - treffen, diskutieren oder organisatorische Probleme lösen. Auch Ausbildungsverbünde können initiiert werden. Mit wenigen Klicks gelangen die Nutzerinnen und Nutzer zu wertvollen Tipps, zu Handlungsanleitungen und fachspezifischen Informationen, die sie bei der Umsetzung der neuen Pflegeausbildung unterstützen. Durch eine kontinuierliche Erweiterung der Inhalte entsteht somit auf der Plattform eine multimediale Arbeitshilfe für die generalistische Pflegeausbildung. Dazu gehören auch Links zu einer Vielzahl hilfreicher Informationen und Angebote der Projekte aus dem KOPA-Netzwerk und die Kontaktdaten der KOPA-Praxisberatung.

Kopa-bb.de orientiert sich dabei am Bedarf der ausbildenden Einrichtungen. Deshalb sind alle Funktionen z.B. auch am Handy einfach bedienbar. Alle sind eingeladen, die Plattform intensiv zu nutzen.

Quelle: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg/Foto: Screenshot www.kopa-bb.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


INKONTAKT in Schwedt auch in diesem...

Schwedt. Die für Ende Mai in Schwedt geplante Wirtschaftsmesse INKONTAKT wird auch in diesem... [zum Beitrag]

Friseure machen wieder die Haare schön

Pasewalk. Katharina Kleis ist glücklich. Noch glücklicher dürften ihre zahlreichen Kundinnen sein. Denn... [zum Beitrag]

Perrin GmbH in Prenzlau investiert...

Prenzlau. Beachtliche 1,5 Millionen Euro hat die Perrin GmbH in Prenzlau in ein neues ... [zum Beitrag]

Undercut, Dauerwelle & Co. sind ab...

Pasewalk. Waschen, schneiden, fönen – was so banal klingt, haben viele bitter vermisst. Der Besuch beim... [zum Beitrag]

WOBAG in Schwedt begrüßt neues...

Schwedt. Die Wohnungsbaugenossenschaft Schwedt ist mit einer neuen Führungsmannschaft in das Jahr 2021... [zum Beitrag]

Landwirte machen mit Traktoren-Korso...

Uckermark. Das Gesetzespaket zum Insektenschutz ist mittlerweile vom Bundeskabinett beschlossen worden.... [zum Beitrag]

Agentur für Arbeit unterstützt bei...

Uckermark. Die Agentur für Arbeit unterstützt junge Leute mit Telefonberatung und digitalen Angeboten bei... [zum Beitrag]

Dachdecker in der Uckermark erhalten...

Uckermark. Etwa 160 Dachdecker aus dem Kreis Uckermark können sich freuen: Für sie gilt eine neue... [zum Beitrag]

Weitere Hotline für Berufsberatung...

Uckermark. Ab sofort gibt es für alle Ausbildungssuchenden in Brandenburg eine zusätzliche Möglichkeit der... [zum Beitrag]