Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Im Prenzlauer Impfzentrum werden wieder Injektionen gegeben

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 15.02.2021
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Uwe Schmidt, Leiter des Prenzlauer Impfzentrums, hat gute Neuigkeiten. Das Zentrum kann früher als geplant, seine Tätigkeit wieder aufnehmen. Hieß es zunächst, dass erst ab dem 25. Februar wieder geimpft werden könne, ist es nun wohl früher möglich. Am 17. Februar können wieder Schutzimpfungen verabreicht werden. Verwendet wird dann der AstraZeneca-Impfstoff. Mit dem gehe allerdings ein Strategiewechsel einher. Mit dem Präparat des schwedisch-britischen Herstellers werden nur Personen geimpft, die bis maximal 65 Jahre alt sind. 

Ab dem 25 Februar soll wieder Impfstoff von Moderna zur Verfügung stehen. Damit sollen zunächst Zweitimpfungen injiziert werden. Nach derzeitigen Planungen könnte ab dem 8. März mit voller Kapazität im Prenzlauer Impfzentrum gearbeitet werden. In der Sporthalle der Carl-Friedrich-Grabow-Schule stehen sechs Impfkabinen zur Verfügung. 

Quelle: Uwe Schmidt

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


In Templin ist Onleihen kein Problem

Templin. Die Templiner Stadtbibliothek ist zwar für Besucher geschlossen, gearbeitet wird dort natürlich... [zum Beitrag]

390 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Blumberger Mühle ist wieder für...

Angermünde. Das NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle öffnet ab dem 1. März wieder seine Türen.... [zum Beitrag]

157 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Es gibt Impftermine für Beschäftigte...

Prenzlau.  Ab sofort können sich unter anderem auch alle Beschäftigten in Kindertagesstätten, die der... [zum Beitrag]

91 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Laptops für Schulkinder werden...

Templin. Nicht in die Schule gehen zu können ist schlimm. Der Kontakt zu Gleichaltrigen fehlt, der... [zum Beitrag]

Wenn Mama nicht richtig lesen kann

Prenzlau. In der Uckermark gibt es etwa 10 000 Frauen und Männer, die nicht richtig lesen und schreiben... [zum Beitrag]

Codierungs-Aktion soll Tordiebe...

Gartz. Vom Eise befreit sind Strom und Bäche – diese Zeilen aus Goethes Feder passen wunderbar auf die... [zum Beitrag]