Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Es gibt Impftermine für Beschäftigte in Kindertagesstätten

Datum: 02.03.2021
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau.  Ab sofort können sich unter anderem auch alle Beschäftigten in Kindertagesstätten, die der Altersgruppe 18 bis 64 Jahre angehören, gegen Corona impfen lassen. Geimpft wird mit dem Impfstoff AstraZeneca. Die ktualisierte Impfverordnung des Bundes macht das möglich. Gesundheitsdezernent Henryk Wichmann appelliert an die Erzieherinnen und Erzieher sowie an alle anderen Beschäftigten in den Kitas, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen: „Aktuell steht im Impfzentrum eine ausreichende Anzahl an Impfdosen zur Verfügung, um das Personal, das in den Kindereinrichtungen tätig ist, gegen das Sars-CoV-2-Virus zu impfen und damit sich selbst und ihre Kontaktpersonen vor einer Infektion zu schützen.“
Terminvereinbarungen sind online über www.impfterminservice.de möglich. Mitzubringen ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers.

Quelle: Landkreis Uckermark/Foto: Archiv
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kulinarischer Osterspaziergang in...

Prenzlau. Am vergangenenlangen Osterwochenende haben vier Prenzlauer Gastronomen zum „Kulinarischen... [zum Beitrag]

Zusätzliche Testmöglichkeiten vor...

Prenzlau. Mit Blick auf die bevorstehenden Osterfeiertage erweitert die Delphin Center Apotheke im... [zum Beitrag]

Stadtfest und Mittsommernacht in...

Schwedt. Das Schwedter Stadtfest und die Schwedter Mittsommernacht können in diesem Jahr aufgrund der... [zum Beitrag]

UM.tv 09.04.2021

Themen: Das mecklenburgische Rufbus-System wird flexibel-60-minütige Voranmeldung genügt... [zum Beitrag]

Geflügel darf ab April wieder im...

Uckermark. Ab sofort werden die Sperr- und Beobachtungsgebiete aufgehoben, die im Rahmen des Ausbruchs der... [zum Beitrag]

Vor-Ort-Termin sollte keine nassen...

Kummerow. Wasser muss fließen – das ist eine alte Weisheit. Aufgabe der Wasser- und Bodenverbände ist es,... [zum Beitrag]

25 neue Corona-Fälle in Uckermark...

Potsdam. Im Landkreis Uckermark hat sich in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der Personen mit einer... [zum Beitrag]

Landkreis Uckermark wird keine...

Uckermark. Angesichts der stark steigenden Inzidenzzahlen im gesamten Land Brandenburg ist die... [zum Beitrag]

175 neue Fälle in Brandenburg

Brandenburg. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]