Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Nach Schüssen mit Armbrust in Templin sucht Polizei Zeugen

Datum: 03.03.2021
Rubrik: Polizei

Templin. Mehrere Stunden war die Polizei am 2. März in Templin im Einsatz, nachdem dort ein Mann eine 69-jährige Frau und sich selbst mit einer Armbrustr verletzt hatte. Die Mordkommission der Polizeidirektion Ost hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Unterstützung. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei ist am 2. März gegen 10.30 Uhr eine 69-jährige Frau in der Templiner Bahnhofstraße durch einen Bolzen, der mit einer Armbrust verschossen wurde, am Kopf getroffen und verletzt worden. Die Geschädigte befand sich zu diesem Zeitpunkt in Höhe der Hausnummer 25. Wenig später konnte ein 37-jähriger Tatverdächtiger ausfindig gemacht werden, der sich offenkundig selbst mit der Armbrust verletzt hatte und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen wurde. Die Mordkommission bittet Zeugen des Geschehens oder Personen, die sich zur angegebenen Tageszeit im Bereich der Bahnhofstraße in Templin befunden haben, Kontakt mit der Polizeiinspektion Uckermark unter der Telefonnummer 03984350 aufzunehmen und Wahrnehmungen und Beobachtungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeidirektion Ost/Foto: S. Werner

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Berauschter 39-Jähriger zieht...

Prenzlau. Eine Schneise der Verwüstung hinterließ ein 39-Jähriger in Prenzlau. An mindestens drei... [zum Beitrag]

Mann rammt in Prenzlau Fahrzeug und...

Prenzlau. Obwohl er bei einer Kollision ein anderes Fahrzeug beschädigt und dies auch bemerkt hatte,... [zum Beitrag]

Taxifahrer in Schwedt bewahrt...

Schwedt/Oder. Ein aufmerksamer Taxifahrer in Schwedt bewahrte eine Rentnerin vor einer großen Dummheit. Am... [zum Beitrag]

14 Jugendliche feiern Party am...

Prenzlau. Ein unschönes Ende, weil: es ist nun mal derzeit nicht erlaubt, fand eine Party, zu der sich 14... [zum Beitrag]

Unbekannte beschädigen Boote in Lychen

Lychen. Wie der Polizei am 7.April angezeigt wurde, haben tags zuvor noch Unbekannte zwei Fischerboote so... [zum Beitrag]

71-Jährige stirbt bei Unfall...

Temmen. Eine 71-jährige Frau starb bei einem Unfall auf der L 23 zwischen Temmen und Ringenwalde. Bei dem... [zum Beitrag]

34-Jährige fährt betrunken auf...

Schwedt/Oder. Betrunken und auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs war 34-Jährige in Schwedt. Am frühen... [zum Beitrag]

Korpulenter Mann klaut Geld und...

Brüssow/Prenzlau. Am späten Vormittag des 7. April betrat ein korpulenter Mann einen Friseurladen in... [zum Beitrag]

Mit Motorrad gestürzt

Angermünde. Am Nachmittag des 04.04.2021 wurden Rettungskräfte und Polizei zur Ortsverbindungsstraße... [zum Beitrag]