Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Wandern braucht Qualität

Datum: 05.03.2021
Rubrik: Gesellschaft

Die Nachfrage nach Wanderwegen ist aufgrund der eingeschränkten Reisesituation im Jahr 2020 stark angestiegen. Das ergab eine bundesweite Befragung des Deutschen Wanderverbands."Auch in der Uckermark sind spürbar mehr Wanderer unterwegs", stellt Anet Hoppe von der tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH fest und erwartet für 2021 eine ähnliche Entwicklung. Umso wichtiger sind ansprechende Angebote und eine gute Besucherlenkung.

Neben den zwei Fernwanderwegen Märkischer Landweg (217 km) und Uckermärker Landrunde (152 km) gibt es eine Reihe verschiedener Tagestouren in der Region. Beide Fernwanderwege sind vom Deutschen Wanderverband geprüfte Qualitätswege. In diesem Jahr steht wieder die Nachzertifizierung des Märkischen Landwegs an. Punkten kann ein Weg u.a. mit natürlichem, gut begehbarem Untergrund, einladenden Rastmöglichkeiten und Natur-bzw. Kulturattraktionen am Wegesrand. Unabdingbar für eine leichte Orientierung der Wanderer ist eine eindeutige Markierung des Weges. Hierfür liegt die Zuständigkeit bei den einzelnen Kommunen.

"Von der Infrastruktur profitieren auch wir Uckermärker", sagt Anet Hoppe und begrüßt die Angermünder Initiative, bei der sich auch Bürger als Wegepaten engagieren. Da die Frage des Kümmerers auch in anderen Brandenburger Reisegebieten eine Herausforderung darstellt, widmet sich die 3. landesweite Wanderkonferenz am 23. März schwerpunktmäßig diesem Thema.

 

Quelle: Tourismus Marketing Uckermark

Foto: Silke Rumpelt

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Landkreis Uckermark wird keine...

Uckermark. Angesichts der stark steigenden Inzidenzzahlen im gesamten Land Brandenburg ist die... [zum Beitrag]

Zusätzliche Testmöglichkeiten vor...

Prenzlau. Mit Blick auf die bevorstehenden Osterfeiertage erweitert die Delphin Center Apotheke im... [zum Beitrag]

Erste Borreliose-Infektionen: Die...

Berlin. Seit Beginn des Jahres hat das Robert-Koch-Institut (RKI) bereits 125 Borreliose-Infektionen in... [zum Beitrag]

Impfungen in Hausarztpraxen starten

Brandenburg. Wichtiger Schritt bei der Umsetzung der Nationalen COVID-19-Impfstrategie Mit der Änderung... [zum Beitrag]

Geschwister-Scholl-Straße in...

Prenzlau. Ab dem 6. April sollen die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt der Geschwister-Scholl-Straße... [zum Beitrag]

Corona: Was ist an Ostern denn nun...

Potsdam. Zu den Regeln der Brandenburger SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung stellen Bürgerinnen und Bürger... [zum Beitrag]

Geflügel darf ab April wieder im...

Uckermark. Ab sofort werden die Sperr- und Beobachtungsgebiete aufgehoben, die im Rahmen des Ausbruchs der... [zum Beitrag]

Osterspaziergang im Naturerlebnis...

Prenzlau. Diese Überraschung ist gelungen. Pünktlich zum Saisonbeginn brachte der Chef vom REWE-Markt in... [zum Beitrag]

25 neue Corona-Fälle in Uckermark...

Potsdam. Im Landkreis Uckermark hat sich in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der Personen mit einer... [zum Beitrag]