Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Viele uckermärkische Berufspendler trotz Pandemie unterwegs

Datum: 23.03.2021
Rubrik: Wirtschaft

Prenzlau. Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler im Kreis Uckermark auf einem hohen Level. Im vergangenen Jahr verließen rund 10 200 Menschen auf dem Weg zur Arbeit die Kreisgrenzen. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufmerksam. Die Gewerkschaft beruft sich hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Zu den Hauptursachen für die anhaltend großen Pendelströme zählt nach Einschätzung der IG BAU der teure Wohnraum in den Städten, in denen in den letzten Jahren besonders viele Arbeitsplätze entstanden sind. „Nach jahrelangen Mietsteigerungen können sich viele Beschäftigte das Leben am Arbeitsort nicht leisten. Ihnen bleibt als Alternative oft nur stundenlange Fahrerei mit dem Auto oder der Bahn“, so Bezirksvorsitzende Astrid Gehrke. Nötig seien mehr Anstrengungen bei der Schaffung bezahlbaren Wohnraums.

Quelle/Foto: Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, Bezirksverband Oderland

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Bundestagsabgeordneter besucht...

Neubrandenburg. Ralph Teuber ist der Center Manager des Marktplatz Centers in Neubrandenburg. DEM... [zum Beitrag]

Umweltfreundliches Cocktail-Bike...

Prenzlau. Mit einem rollenden  Cocktailservice erweiterte dieser Tage Tobias Wittkopp, ... [zum Beitrag]

Das mecklenburgische Rufbus-System...

Neustrelitz. Die einen finden ihn gut, die anderen kennen ihn gar nicht. Die Rede ist vom Rufbus. Er kommt... [zum Beitrag]

Im Prenzlauer Eventcenter wird nicht...

Prenzlau. Eine Ära geht zu Ende. Die einzige Diskothek in Prenzlau wird auch nach Corona nicht mehr... [zum Beitrag]

Glasfaseranschluss in Prenzlau jetzt...

Prenzlau. Der Landkreis, die Stadt Prenzlau und Telekommunikationsunternehmen forcieren den Gigabitausbau... [zum Beitrag]

Arbeitslosigkeit in der Uckermark...

Uckermark. „Die Auswirkungen des seit einem Jahr anhaltenden Pandemiegeschehens sind auch im Landkreis... [zum Beitrag]

Stadtleben

Schwedt. Bei der WOBAG in Schwedt steht erneut eine Strangsanierung an. Das betrifft die Berliner Straße.... [zum Beitrag]