Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Malerei und Objekte werden ab 11. April in Schwedt gezeigt

Datum: 06.04.2021
Rubrik: Kultur

Schwedt. „Puppenspieler – Malerei und Objekte“ heißt die Ausstellung, die ab dem 11. April in beiden Teilen der Galerie am Kietz zu sehen sein wird. Der Maler Marc Taschowsky zeigt hier seine Bildwelten. Die Werke des Künstlers, die in seinem Atelier in Berlin-Kreuzberg entstehen, bewegen sich zwischen Pop Art, Post-Pop, Neo-Dada, Surrealismus, Comic; sie sind farbgewaltig und lassen aus dem Trash unserer Wegwerfgesellschaft Bilder und Phantasiewesen entstehen. Einen großen Raum im Schaffen des Malers nehmen  außerdem zahlreiche „Köpfe“ ein, er portraitiert Menschen aus Politik und Gesellschaft, Medienhelden, Comicfiguren auf seine ganz besondere Art und Weise.

Marc Taschowsky, 1972 in Frankfurt/M. geboren, studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und stellt seit 2007 deutschlandweit aus. Die geplante Vernissage am 10. April muss aufgrund der Verordnungen leider entfallen. So beginnt die Ausstellung mit der regulären Sonntagsöffnungszeit am 11. April von 15 bis 17 Uhr. Wenn es möglich ist, wird die Schau am 16. Mai um 15 Uhr mit einer Finissage in Anwesenheit des Künstlers beendet. Sollten die dann aktuellen Verordnungen einen Galeriebesuch nicht erlauben, wird auch diese Schau auf der Homepage des Kunstverein Schwedt e.V. zu sehen sein. 

Quelle: Kunstverein Schwedt e.V.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Keine Vorstellungen an den...

Schwedt. Der Vorstellungs- und Veranstaltungsbetrieb der Uckermärkischen Bühnen Schwedt ist... [zum Beitrag]

Prenzlauer Museum kann zu Ostern...

Prenzlau. Das Kulturhistorische Museum im Dominikanerkloster ist zu Ostern teilweise geöffnet. Lediglich... [zum Beitrag]

Kultur trifft Kulisse

Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und Kulturschaffenden, die besonders zu leiden... [zum Beitrag]

Müritzeum schließt seine...

Waren. Nur kurz war die Freude: Das Müritzeum schließt seine Museumstüren wieder. Seit dem 19. März war... [zum Beitrag]

Landkreis und Stadt Schwedt...

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt sollen als Kultureinrichtung für die Region Uckermark und die... [zum Beitrag]

Uckermärkische Bühnen Schwedt laden...

Schwedt. Am 27. März laden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt zu ihrer ersten Online-Premiere einer... [zum Beitrag]

Kantinengeplauder – Podcast statt...

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt gehen mit einer neuen digitalen Reihe an den Start. Anlässlich... [zum Beitrag]

Jugend musiziert ohne Publikum in...

Schwedt. Jugend musiziert: Die drei Regionalwettbewerbe sowie der brandenburgische Landeswettbewerb des... [zum Beitrag]

Münchhausen kommt nicht ans...

Schwedt. Die für den 12. Juni auf der Odertalbühne geplante Uraufführung des Musicals „Die neuen Abenteuer... [zum Beitrag]