Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Ensemble Quillo lädt zu musikalischem Spaziergang ein

Datum: 16.04.2021
Rubrik: Kultur

Nordwestuckermark. Es soll ein Auftakt für Musik und Kultur sein: Mit „zuFußQultour tritt das Ensemble Quillo einen musikalischen Spaziergang“ an. Nach sieben Monaten ohne Publikum treten die Musiker am 1. Mai 2021 wieder öffentlich auf.

Ein unkonventionelles Konzept, flexible Ideen und viel Neue Musik machen es möglich. Bei diesem zeitgenössischen Musikprojekt wird das Publikum mobil: An insgesamt sieben Plätzen in der Natur der Nordwestuckermark spielen die MusikerInnen des Ensembles kurzweilige, ästhetisch unterschiedliche Solowerke zeitgenössischer Musik. Das Publikum spaziert von SolistIn zu SolistIn auf einer vom Ensemble Quillo vormarschierten Route. Mit jedem Ensemblemitglied kann das Publikum ins Gespräch kommen und Fragen stellen.

Ein Format, das selbst in Pandemiezeiten ein kreatives Zusammenkommen ermöglicht: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem innovativen und pandemiegerechten Format endlich wieder allen Interessierten den Zugang zu Musik und Kultur ermöglichen können. Der Dialog mit dem Publikum ist für uns essentiell und unersetzbar – gerade zeitgenössische Musik lebt von der akustischen und visuellen Wahrnehmung, der leiblichen Präsenz der Menschen um sie herum“, so Justus Loges, Geschäftsführer des Ensemble Quillo.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, diese Veranstaltung zu besuchen: 1. Mai,  von 14 bis 19 Uhr, Hof Quillo, Quillowstraße 47, 17291 Nordwestuckermark

Der Spaziergang kann zu jedem Zeitpunkt zwischen 14 und 19 Uhr von dem Hof Quillo aus gestartet werden und findet auch bei schlechtem Wetter statt. Alle aktuellen Hygienebestimmungen werden eingehalten. Der Eintritt ist frei.

Über das Ensemble Quillo: Das Ensemble Quillo, Ensemble für zeitgenössische Musik im Land Brandenburg, hat sich 2004 mit dem Ziel gegründet, besondere Projekte der zeitgenössischen Musik im ländlichen Raum zu initiieren, zu vermitteln und zu etablieren. Neben Festivals, der Reihe Neue Musik, Musiktheaterproduktionen und Kunstfilmen entwickelt das Ensemble auch künstlerische Projekte im Bereich der Musikvermittlung, die 2011 mit dem Regine-Hildebrandt-Preis ausgezeichnet und 2020 für „Kulturlichter“ nominiert worden sind, einem von Bund und Ländern ausgelobten Preis für Kulturelle Bildung.

Quelle: Ekaterina Vassilevski/ Foto: Tom Schweers

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Beliebte Auktion in Fürstenwerder...

Fürstenwerder. Ein alter Zahnbohrer, DDR-Sammelmünzen, Poster, Mitropa-Geschirr oder Pionierblusen - All... [zum Beitrag]

Kultur trifft Kulisse

Templin. Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und Kulturschaffenden, die besonders zu... [zum Beitrag]

Archäologin macht interessante...

Angermünde. Diese Ergebnisse sind so spannend - der Angermünder Museumsleiter Ralf Gebuhr musste sie... [zum Beitrag]

Online-Vorstellung zum Geburtstag...

Schwedt Nachdem zum Welttheatertag Ende März fast 100 ZuschauerInnen die erste Online-Premiere der... [zum Beitrag]

Kultur trifft Kulisse

Burg Stargard. Corona betrifft alle, aber es sind wohl die Künstler und Kulturschaffenden, die besonders... [zum Beitrag]

Junge Prenzlauer schaffen sich...

Prenzlau. PrenzlauKult nennt sich eine Gruppe junger Leute, die derzeit einen unansehnlichen betongrauen... [zum Beitrag]

Bubble Gum TV-Dein Jugendmagazin

Bubble Gum TV-Dein Jugendmagazin [zum Beitrag]