Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Jetzt bewerben – Viele freie Ausbildungsplätze in Uckermark

Datum: 22.04.2021
Rubrik: Wirtschaft

Uckermark. Die Prüfungen rücken näher und für die Schüler und Schülerinnen der Abschlussklassen steht derzeit ein guter Schulabschluss an erster Stelle. Unter Pandemie-Bedingungen keine leichte Sache. Da kann die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz schon mal aus dem Blick geraten. Dabei gibt es noch rund 900 freie betriebliche Ausbildungsplätze in Barnim und Uckermark. Das sind allein die Lehrstellen, die der Arbeitsagentur Eberswalde zur Besetzung gemeldet wurden. Dazu kommen Angebote in den Lehrstellenbörsen der IHK und der HWK oder ganz einfach auch auf den Internetseiten der Unternehmen. Von der Berufsberatung der Arbeitsagentur und von den Jobcentern in der Region werden derzeit mehr als 1000 junge Menschen bei der Lehrstellensuche unterstützt. Dazu gehört die Berufsorientierung genauso wie die Vorbereitung auf ein Online-Vorstellungsgespräch. Die Bewerbung selbst ist dann natürlich eine sehr persönliche Angelegenheit, die jeder für sich selbst in die Hand nimmt. 

„Es ist verständlich, dass sich viele Schülerinnen und Schüler jetzt voll und ganz auf die Abschlussprüfungen konzentrieren, um einen guten Abschluss zu schaffen und sich damit zu bewerben. Wir stehen jederzeit zur Seite, wenn es darum geht, die Bewerbungsaktivitäten zu verstärken und freuen uns darüber, dass es schon viele Jugendliche gibt, die ihren Ausbildungsvertrag unterschrieben haben. Andere stecken noch mitten in verschiedenen Bewerbungsverfahren oder warten gespannt auf eine Zusage. Egal in welcher Phase sich ein Jugendlicher gerade befindet – wir sind immer als Ansprechpartner da! Wir vermitteln ganz konkrete Ausbildungsplätze und wir helfen selbstverständlich auch dann weiter, wenn es noch gar keinen beruflichen Plan gibt“, erklärt Constanze Hildebrandt, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Eberswalde. 

Die Top ten der freien Ausbildungsplätze in der Region Barnim-Uckermark: Kaufmann im Einzelhandel (75 Lehrstellen), Anlagenmechaniker (45) Verkäufer (45), Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (32), Elektroniker für Betriebstechnik (24), Koch (22), Kaufmann für Büromanagement (22), Chemikant (19), Handelsfachwirt (Ausbildung) (19) und Restaurantfachmann (19). Jeder Ausbildungsberuf wird für alle Jugendlichen angeboten. 

Im Barnim gibt es derzeit 498 freie betriebliche Ausbildungsplätze und 606 unversorgte Bewerber. In der Uckermark sind es 411 freie Lehrstellen und 493 Bewerber auf der Suche nach einer Ausbildung. 

Freie Ausbildungsplätze unter: www.jobboerse.arbeitsagentur.de 

Beratung unter Tel. 03334 37 2002 und 37 1001 

Fragen per Mail an Eberswalde.Anfragen@arbeitsagentur.de    

Quelle: Agentur für Arbeit Eberswalde/Foto: Christoph Schmidt

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Polizei in Brandenburg beteiligt...

Prenzlau. Der Beruf des Polizisten ist spannend, herausfordernd und facettenreich! Ob als Taucher bei der... [zum Beitrag]

IG BAU Oderland fordert besseren...

Uckermark. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Oderland hat die Einhaltung der Arbeitsschutz- und... [zum Beitrag]

Fahrlehrer in Woldegk braucht Nerven...

Woldegk. Jens-Uwe Rzehak versteht die Welt nicht mehr. Seit 1990 gibt es in Woldegk die Fahrschule F &... [zum Beitrag]

VR-Bank eröffnet schicke neue...

Schwedt. Dass man vor Ort bleiben und für die Kunden da sein möchte, hat die VR-Bank Uckermark-Randow eG... [zum Beitrag]

Wieder Schiff in Sicht auf...

Prenzlau. Gute Neuigkeiten für Liebhaber der Uckersee-Schifffahrt: Für die Saison 2022 könnte es wieder... [zum Beitrag]

Busse sind jetzt als...

Criewen. Vier Busse der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft werden künftig für den einzigen... [zum Beitrag]

WelterbeBus Grumsin – Linienkonzept...

Grumsin. Der neue WelterbeBus Grumsin ist mehr als ein weiterer Linienbus der Uckermärkischen... [zum Beitrag]

Templiner Bahn RB 63 soll weiter fahren

Templin. Das Land Brandenburg hat eine Verlängerung des Probebetriebs der Regionalbahnlinie 63 von Templin... [zum Beitrag]

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung...

Uckermark. Die Auftragsbücher sind voll. Und darum sollen die rund 1600 Bau-Beschäftigten im Landkreis... [zum Beitrag]