Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

In uckermärkischen Bussen gilt verschärfte Maskenpflicht

Datum: 28.04.2021
Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Aufgrund der neuen bundesweiten Corona-Notbremse gilt seit dem 26. April 2021 bundesweit einheitlich nun für Fahrgäste – sowohl während der Beförderung als auch während des Aufenthalts in einer zu dem jeweiligen Verkehr gehörenden Einrichtung – die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar). Eine der FFP2-Maske vergleichbare Schutzwirkung erfüllen nur noch die Masken mit den Standards KN95 bzw. N95. Ab einer Inzidenz von über 100 ist das Tragen einer Maske des Standards FFP2, KN95 oder N95 in Bussen und Bahnen sowie an Bahnsteigen, Haltestellen, Verkaufsstellen und in Bahnhöfen für Fahrgäste verpflichtend. Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske) ist bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 erlaubt. Dies gilt ebenso für die Schülerinnen und Schüler, auch diese müssen während der Fahrt und an den Haltestellen, Verkaufsstellen und Bahnhöfen eine Maske des Standards FFP2, KN95 oder N95 tragen. Von der Maskenpflicht befreit sind: — Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, Personen mit einer ärztlich bescheinigten gesundheitlichen Beeinträchtigung, einer ärztlich bescheinigten chronischen Erkrankung oder einer Behinderung, gehörlose und schwerhörige Menschen und Personen, die mit diesen kommunizieren sowie ihre Begleitpersonen.

Quelle/Foto: Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbH UVG

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


133 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Oldtimer-Tour nach Moskau startet...

Krackow. Die 23 Oldtimer-Enthusiasten, die schon 2020 von Penkun nach Moskau fahren wollten, werden diese... [zum Beitrag]

388 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

398 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

147 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Einreise-Beschränkungen in...

Mecklenburgische Seenplatte. Die Einreise in die Mecklenburgische Seenplatte aus anderen Teilen des Landes... [zum Beitrag]

442 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Neue Leitstelle der...

Neubrandenburg. Die neue Integrierte Leitstelle des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte kann in den... [zum Beitrag]

Panzerfaust wird am 5. Mai in...

Schwedt. Am 5. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, wird durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes... [zum Beitrag]