Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Corona-Maßnahmen vor Pfingsten fast überall in Brandenburg gelockert

Datum: 21.05.2021
Rubrik: Politik

Potsdam: Biergarten, Museum oder Tierpark: Bis auf den Kreis Elbe-Elster und die Stadt Cottbus können die Menschen in Brandenburg bereits ab dem 21. Mai vor dem langen Pfingstwochenende die Lockerungen der Corona-Bestimmungen nutzen und Ausflüge machen. Bei einem stabilen Wert unter 100 bei der Sieben-Tage-Inzidenz ist der Besuch von Gaststätten im Freien mit negativem Test und Termin möglich. Der Test darf dabei maximal 24 Stunden alt sein. Die Öffnung der Außengastronomie ist allerdings mit viel Aufwand für die Betriebe verbunden. Denn nur Geimpfte, Genesene oder negativ auf das Coronavirus Getestete dürfen bewirtet werden. Auch Konzerte und Theater im Freien mit bis zu 100 Menschen sowie das Übernachten in Ferienwohnungen, auf Campingplätzen und Charterbooten sind ab dem 21. Mai möglich. Ob Camping-Fans noch Glück haben mit freien Plätzen? Nach Angaben des Verbands der Campingwirtschaft in Brandenburg waren alle Plätze zum verspäteten Saisonstart bereits ausgebucht.

In den Kreisen und Städten muss die 100er-Marke an fünf aufeinander folgenden Werktagen plus zwei Übergangstagen unterschritten sein, damit Lockerungen in Kraft treten können. Das ist bis auf zwei Ausnahmen in allen Kommunen der Fall.

Quelle/Autorin:Silke Nauschütz/Foto: Uwe Anspach

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neubrandenburgs Oberbürgermeister...

Neubrandenburg. Das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold hat Oberst Christian Nawrat von der... [zum Beitrag]

Weitere Unterstützungen für...

Potsdam. Das neue Adoptionshilfe-Gesetz, das zum April 2021 in Kraft getreten ist, ermöglicht allen an... [zum Beitrag]

Anmeldefrist für Opfer von Leid und...

Potsdam. Menschen, die als Minderjährige in der Bundesrepublik bis 1975 und in der DDR bis 1990 in... [zum Beitrag]

Bedingungen für Kinder und...

Uckermark. In Deutschland leben mehr als 135 000 Kinder, Jugendliche und junge Volljährige in stationären... [zum Beitrag]

Keine Bahnverbindung zwischen...

Prenzlau. Zwischen Templin und Prenzlau werden wohl auch künftig keine Züge mehr fahren. „Die Bahnstrecke... [zum Beitrag]

Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]