Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Neubrandenburgs Oberbürgermeister erhält Ehrenkreuz der Bundeswehr

Datum: 07.06.2021
Rubrik: Politik

Neubrandenburg. Das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold hat Oberst Christian Nawrat von der Panzergrenadierbrigade 41 "Vorpommern" an Oberbürgermeister Silvio Witt verliehen. Das Ehrenkreuz in Gold ist die höchste militärische Auszeichnung, die in der Bundesrepublik Deutschland einem Zivilisten verliehen werden kann. Geehrt wurde der Oberbürgermeister, weil er den 2014 mit der Bundeswehr abgeschlossenen Partnerschaftsvertrag "mit Leben füllt". Er sorgt dafür, dass Bundeswehr und die Brigade in der Vier-Tore-Stadt präsent sind, hieß es. In Neubrandenburg gehört die Bundeswehr zum gelebten Alltag und zum Straßenbild. Auf dem Markt fand eine Kommandoübergabe statt, beim Vier-Tore-Fest präsentiert sich die Bundeswehr und leistet bei der Gedenkstättenarbeit Hilfe.

Bereits mit Christian Nawrats Vorgänger, Brigadegeneral Andreas Durst, gab es eine enge Zusammenarbeit. Der Brigadegeneral war während der feierlichen Zeremonie auf dem Bundeswehrgelände per Videoschaltung aus Brüssel dabei. "Ich fühle mich geehrt, bin zutiefst gerührt und bin sehr stolz auf unsere gute Zusammenarbeit", bedankte sich Silvio Witt, für den diese Ehrung völlig überraschend kam.

Quelle: Stadt Neubrandenburg/Foto: Bundeswehr

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Weitere Unterstützungen für...

Potsdam. Das neue Adoptionshilfe-Gesetz, das zum April 2021 in Kraft getreten ist, ermöglicht allen an... [zum Beitrag]

Anmeldefrist für Opfer von Leid und...

Potsdam. Menschen, die als Minderjährige in der Bundesrepublik bis 1975 und in der DDR bis 1990 in... [zum Beitrag]

Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

Bedingungen für Kinder und...

Uckermark. In Deutschland leben mehr als 135 000 Kinder, Jugendliche und junge Volljährige in stationären... [zum Beitrag]

Corona-Maßnahmen vor Pfingsten fast...

Potsdam: Biergarten, Museum oder Tierpark: Bis auf den Kreis Elbe-Elster und die Stadt Cottbus können die... [zum Beitrag]

Keine Bahnverbindung zwischen...

Prenzlau. Zwischen Templin und Prenzlau werden wohl auch künftig keine Züge mehr fahren. „Die Bahnstrecke... [zum Beitrag]