Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Swing und Jazz erklingen im Garten des Jüdischen Museums in Schwedt

Datum: 10.06.2021
Rubrik: Kultur

Schwedt. Am Freitag, dem 18. Juni wird es musikalisch im Garten des Jüdischen Museums mit Ritualbad: Die Besucher dürfen sich auf Swing, Cool Jazz und Bossa Nova freuen. Zu Gast ist das „Trio Altmann" aus Cottbus! Das Repertoire von Lu Schulz (Saxophon), Andreas Behringer (Gitarre) und der Sängerin Christiane Altmann beinhaltet bekannte klassische Kompositionen, ergänzt um neu arrangierte Titel der Popmusik. Die Musiker stehen für einen gleichermaßen anspruchsvollen wie entspannenden Musikgenuss. Los geht es um 17 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Karten ausschließlich im Vorverkauf im Stadtmuseum (Jüdenstraße 17) angeboten. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Quelle/Foto: Städtische Museen Schwedt/Oder

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die große Welt der Revue ist in...

Angermünde. Die bunte Kulissenwelt der Cabarets und Varietés kommt in die Klosterkirche des... [zum Beitrag]

Kunstwerk wird in Fürstenwerder...

Fürstenwerder. Transit Pieces heißt die Plastik, die jetzt in Fürstenwerder aufgestellt wurde. Im Beisein... [zum Beitrag]

Städtische Museen in Schwedt nehmen...

Schwedt. Die Städtischen Museen Schwedt/Oder beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen am bundesweiten... [zum Beitrag]

Dîner en blanc im Hugenottenpark

Schwedt. Am 29. August 2021 laden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt gemeinsam mit dem Verein der Freunde... [zum Beitrag]

Stilvolles Picknick ganz in Weiß...

Schwedt. Am 29. August laden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt gemeinsam mit dem Verein der Freunde und... [zum Beitrag]

Schwedter ubs präsentieren die "Linie 1"

Schwedt. Wer Lust auf das Berlin der 80er Jahre hat, sollte den Uckermärkische Bühnen Schwedt einen Besuch... [zum Beitrag]

Blick ins Dedelower Mausoleum ist am...

Dedelow. „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ lautet das Motto des... [zum Beitrag]

Wladimir Kaminer ist mit neuem...

Schwedt. Der Kultautor Wladimir Kaminer stellt sein neues Programm zu seinem Buch „Rotkäppchen raucht auf... [zum Beitrag]

Theatergeschichten und jüdisches...

Schwedt. Am 12. September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise... [zum Beitrag]