Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Zwei 21-Jährige greifen in Schwedt Polizisten an

Datum: 15.06.2021
Rubrik: Polizei

Schwedt. Zwei 21-Jährige sind in Schwedt erst durch das Rufen strafbarer Parolen und dann durch Angriffe auf Polizeibeamte aufgefallen. Telefonisch wurde die Polizei am 14. Juni darüber informiert, dass zwei junge Männer vor einem Wohnblock im Friedrich-Wolf-Ring strafbare Parolen skandierten und rechtsradikale Musik abspielten. Als die eingesetzten Beamten eintrafen, bestätigte sich die Sachlage. Die beiden 21- jährigen Männer waren alkoholisiert. Bei der Überprüfung des Atemalkoholgehaltes konnten Werte von 1,42 Promille und 1,21 Promille gemessen werden. Einer der beiden jungen Männer begann nun, Passanten anzupöbeln und beleidigte die anwesenden Polizeibeamten. Plötzlich gingen Beide auf einen Polizeibeamten los und versuchten diesen zu schlagen. Nur durch den Einsatz weiterer Kräfte konnten die beiden jungen Männer fixiert werden. Im Anschluss daran wurden sie in den Gewahrsam genommen. Auf dem Weg zu den Einsatzfahrzeugen beschädigten sie zwei Fahrzeuge, die am Straßenrand abgestellt waren. Im Ergebnis dieses Einsatzes sind zwei Polizeibeamte verletzt worden. Die Beamten nahmen Anzeigen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gegen die Beschuldigten auf, denen darüber hinaus durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde.

Quelle: Polizeidirektion Ost

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Jugendliche im Stadtpark beraubt

Prenzlau. Am 24.07.21 gegen 22:00 Uhr ereignete sich im Prenzlauer Stadtpark in der Grabowstraße eine... [zum Beitrag]

Schwerer Verkehrsunfall mit RTW

Mittenwalde. Am 17.07.2021 gegen 17:00 Uhr ereignete sich in der Ortslage Mittenwalde auf der B 109 ein... [zum Beitrag]

Ruhestörung und Drogenkonsum

Angermünde. Ruhestörender Lärm, den eine Gruppe junger Männer im Friedenspark verbreiteten, ließ... [zum Beitrag]

Gestohlener PKW gefunden

Lychen. In der Pannwitzallee in Lychen wurde am 23.07.21 gegen 12:00 Uhr ein gestohlen gemeldeter PKW VW... [zum Beitrag]

Kennzeichentafel gestohlen

Schwedt. Am Morgen des 21.07.2021 wurde der Polizei ein Diebstahl angezeigt. Noch Unbekannte hatten von... [zum Beitrag]

Ermittlungen nach Diebstahl eingeleitet

Prenzlau. Am frühen Morgen des 18.07.2021 wurden Polizisten in die Stettiner Straße gerufen. Dort hatte... [zum Beitrag]

Diebe im Garten

Schwedt. Wie der Polizei am 21.07.2021 angezeigt wurde, sind noch Unbekannte in einen Garten in der... [zum Beitrag]

Diebstahl von Gegenständen

Prenzlau. Durch einen Zeugen wurde in den Mittagsstunden des 19.07.2021 bekannt, dass sich eine... [zum Beitrag]

Gefährliche Körperverletzung

Angermünde. Am Vormittag des 22.07.2021 sollte die Wohnung eines 42 Jahre alten Mannes am Bahnhofsvorplatz... [zum Beitrag]