Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

116 neue Pkw-Stellplätze

Datum: 09.07.2021
Rubrik: Wirtschaft

Prenzlau. In einem Jahr Bauzeit wurde die Prenzlauer Geschwister-Scholl-Straße komplett neugestaltet. Das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Prenzlau, der Stadtwerke Prenzlau GmbH und der Wohnbau GmbH Prenzlau konnte trotz Corona-Pandemie planmäßig realisiert werden. Die Wohnbau schaffte bei dieser Baumaßnahme unter anderem 116 neue Pkw-Stellplätze für die Mieterschaft.

Das wilde Parken am Straßenrand, das die Geschwister-Scholl-Straße teilweise nur einspurig befahrbar machte, hat ein Ende. Anfang Juli wurden die Bauarbeiten abgeschlossen und das komplett neugestaltete Viertel eingeweiht.

Etwa 40 Stellplätze sind bereits vermietet. Die restlichen werden zum 1. August vergeben. Außerdem wurde im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes die Regenentwässerung sowie die Abwasserleitungen und die Straße erneuert, Gehwege und Außenanlagen gestaltet.

 

Foto/Quelle: Wohnbau Prenzlau

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Online Veranstaltung für...

Neubrandenburg. Jetzt findet eine Online-Veranstaltung für Arbeitgebende - aus Gesundheit und Pflege - zum... [zum Beitrag]

Bundesagentur für Arbeit erweitert...

Neubrandenburg. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erweitert ihr Online-Erkundungstool New Plan um zwei... [zum Beitrag]

Grundstein für neues Hotel an der...

Klink. Fünf Jahre nach der spektakulären Sprengung des früheren FDGB-Hotels in Klink entsteht ein neues... [zum Beitrag]

Azubis und Studenten werden in...

Prenzlau. Elf junge Damen und Herren haben in diesen Tagen ihre Ausbildung bzw. ein Duales Studium in der... [zum Beitrag]

Mehrwertsteuersenkung im...

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhard Meyer begrüßt die... [zum Beitrag]

Signale stehen auf Rot für Bahnlinie 63

Uckermark. Für die Uckermärker Regionalbahnlinie 63 stehen wieder mehr Signale auf Rot. Der... [zum Beitrag]

Der Hüter der Narva-Lichterkette

Angermünde. Schon als Kind war Thorsten Voß von allem fasziniert, was leuchtete und irgendwie mit Strom zu... [zum Beitrag]

Nicht nur Bäckereien brauchen...

Schwerin. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat dieser Tage gemeinsam mit Landesinnungsmeister Mathias... [zum Beitrag]

111 junge Polizisten treten ihren...

Güstrow. Die ausgebildeten Polizisten verlassen die Fachhochschule in Güstrow und neue fangen an. Zu... [zum Beitrag]