Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Parkkonzert in Criewen

Datum: 23.07.2021
Rubrik: Kultur

Criewen. Nach erfolgreichem Auftakt im letzten Jahr ladender Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V. und der Unternehmensverbund Stadtwerke Schwedt am 21.08.2021 erneut zum Parkkonzert nach Criewen. Vor idyllischer Schlosskulisse spielen die Musiker der Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin auf.

„Wir waren begeistert von der positiven Resonanz auf das Konzert des Preußischen Kammerorchesters im letzten Jahr“, erzählt Julia Kuwald vom Förderverein des Nationalparks. Und so entstand der Gedanke, auch in diesem Jahr ein klassisches Konzert inmitten des Lenné-Parks umzusetzen. Die Orchesterakademie bei der Staatskapelle Berlin unter Leitung von Andrea Bautista Pamplonawar schnell für das Projekt zu begeistern: „Unsere Akademisten freuen sich schon jetzt auf ein einzigartiges Konzerterlebnis. Nach langer Spielpause endlich wieder vor Publikum und –mehr noch –unter freiem Himmel vor der Nationalpark-Szenerie spielen zu können, das spornt an.“ Nicht ohne Stolz unterstreicht Daniel Barenboim, Generalmusikdirektor der Staatsoper.

Unter den Linden: „Die Staatskapelle Berlin gehört zu den weltweit besten und traditionsreichsten Orchestern. UnsereAkademie ermöglicht es dem jungen und begabten Klassiknachwuchs, Spieltechniken und Klangvorstellungen von erfahrenen Musikern zu erlernen und so das außergewöhnliche klangliche Repertoire des Orchesters lebendig zu halten.

“ Im letzten Jahr feierte das Orchester sein 450-jähriges Jubiläum. In Criewen spielen die jungen Talente ein 75-minütiges Programm mit romantischen Stückenvon Mozart, Crusell und Dvorak.„Die Tickets für das hochkarätige Konzert kosten 7 Euro. Nicht nur der Hörgenuss, sondern auch ein kleines kulinarisches Intermezzo in der Konzertpause sind im Eintrittspreis inbegriffen“, erläutert Julia Kuwald. Karten für das Konzert sind ab sofort in der Tourist-Information in der Vierradener Straße in Schwedt erhältlich.

 

Quelle: Stadtwerke Schwedt

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Jo und Josephine sind Partner auf...

Altentreptow. Ruhestand – wie das schon klingt. Was für die einen unglaublich reizvoll ist, ist den... [zum Beitrag]

In Wittstock ziehen Jung und Alt an...

Wittstock. Es gibt sie noch, die Jungen, die trotz Handy, Playstation und Co. Freude an Dingen finden, die... [zum Beitrag]

Städtische Museen in Schwedt nehmen...

Schwedt. Die Städtischen Museen Schwedt/Oder beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen am bundesweiten... [zum Beitrag]

Am 18. September geht es in Landin...

Landin. Wer Lust auf eine Zeitreise hat, sollte sich den 18. September vormerken. An diesem Tag geht es... [zum Beitrag]

Flohmarkt startet im Salower Speicher

Salow. Wer Lust auf Marktreiben inklusive Flohmakt hat, ist am Sonnabend, 18. September, in Salow bei... [zum Beitrag]

Dîner en blanc im Hugenottenpark

Schwedt. Am 29. August 2021 laden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt gemeinsam mit dem Verein der Freunde... [zum Beitrag]

Schwedter ubs präsentieren die "Linie 1"

Schwedt. Wer Lust auf das Berlin der 80er Jahre hat, sollte den Uckermärkische Bühnen Schwedt einen Besuch... [zum Beitrag]

Stilvolles Picknick ganz in Weiß...

Schwedt. Am 29. August laden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt gemeinsam mit dem Verein der Freunde und... [zum Beitrag]

In Salow bei Friedland wird getrödelt

Salow. Wer Lust auf Marktreiben inklusive Flohmakt hat, ist am Sonnabend, 18. September, in Salow bei... [zum Beitrag]