Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Misstrauen fehlte

Datum: 26.07.2021
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Zwischen dem 3. Und dem 24. Juli erreichten einen Mann aus Prenzlau mehrere Nachrichten per WhatsApp. Eine unbekannte Frau stellte ihm eine sechsstellige Summe in Aussicht, da sie nicht mehr lange am Leben sei. Um an das Geld zu gelangen, müsse er zunächst knapp 200 Euro zahlen. Um diesem Vorgang Nachdruck zu verleihen, bekam er auch noch Nachrichten von einem angeblichen Rechtsanwalt. Als der Prenzlauer zu seiner Bankfiliale ging, um den Betrag zu überweisen, klärten ihn Mitarbeiter des Geldinstituts auf, dass es sich um einen Betrugsversuch handele.

Hinweis der Polizei: Zahlen Sie kein Geld an fremde Personen, die Ihnen eine Erbschaft oder einen Geldgewinn in Aussicht stellen! Beraten Sie sich zunächst immer mit Personen Ihres Vertrauens oder sprechen Sie mit einem Mitarbeiter/ Mitarbeiterin ihrer Bankfiliale.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Polizei in Angermünde erwischt...

Angermünde. Bei einem erst 15-Jährigen, den Polizisten um 0 Uhr in der Straße des Friedens in Angermünde... [zum Beitrag]

Betrunkener Mann greift Polizisten...

Angermünde. Ein 36-Jähriger hatte in Angermünde so stark dem Alkohol zugesprochen, dass er medizinische... [zum Beitrag]

31-Jähriger fährt betrunken und mit...

Schönermark. Betrunken und mit falschen Kennzeichen an seinem Fahrzeug war ein 31-Jähriger in Schönermark... [zum Beitrag]

33-Jähriger bewirft in Angermünde...

Angermünde. Weil sie ihm zu laut waren, bewarf ein 33-Jähriger in Angermünde spielende Kinder. Zu der... [zum Beitrag]

14-Jährigem wird in Prenzlau...

Prenzlau. Einem 14-Jährigen wurde in Prenzlau Desinfektionsspray ins Gesicht gesprüht. Der Junge musste im... [zum Beitrag]

Verletzt aufgefunden

Templin. Am frühen Morgen des 03.09.2021 wurde im Bereich Eichwerder ein Mann mit einer Kopfplatzwunde... [zum Beitrag]

Mann entblößt sich vor zwei Frauen...

Gerswalde. Ein unschönes Erlebnis hatten zwei ältere Damen in Gerswalde. Ob sie wollten oder nicht: Die... [zum Beitrag]

Betrunkener 20-Jähriger verletzt...

Prenzlau. Nachdem sie zusammen getrunken hatten, gerieten sich einige Personen in Prenzlau in die Haare.... [zum Beitrag]

Polizei bietet Fahrradcodierungen in...

Strasburg/Pasewalk. Finger weg! - Mein Rad ist codiert! Um es den Langfingern so schwer wie möglich... [zum Beitrag]