Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Viele unbesetzte Ausbildungsplätze in der Uckermark

Datum: 20.08.2021
Rubrik: Wirtschaft

Uckermark. Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs. Im Landkreis Uckermark sind von insgesamt rund 540 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 200 Plätze zu vergeben. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Arbeitsagentur. Die IG BAU Oderland warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil der Stellen unbesetzt bleiben – und ruft Berufsstarter dazu auf, sich insbesondere in der Baubranche umzusehen. Laut Arbeitsagentur sind bei Hoch- und Tiefbauunternehmen in Brandenburg derzeit noch rund 300 Plätze frei. Das entspricht 53 Prozent aller gemeldeten Ausbildungsstellen. Allerdings müssten die Bau-Berufe nach der Lehre noch attraktiver werden, fordert die Gewerkschaft mit Blick auf die laufenden Tarifverhandlungen in der Branche.

 

Quelle: IG Bauen Agrar Umwelt

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Technikstützpunkt in Schwedt ist...

Schwedt. Nun ist es ganz offiziell: Zwischen dem Verein Jugend trifft Technik, der Stadt Schwedt und dem... [zum Beitrag]

Online-Begleitung bei der Berufs-...

Uckermark. Die Online-Portale der Bundesagentur für Arbeit Planet-beruf.de und abi.de sind zum... [zum Beitrag]

Stadtleben

Schwedt. Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge von Stadtleben, dem Magazin der WOBAG... [zum Beitrag]

Zehn junge Leute treten für...

Neubrandenburg. Zehn junge Menschen haben jetzt bei der IKT-Ost AöR ihre Berufsausbildung zum... [zum Beitrag]