Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Prenzlauer sammeln am 18. September Müll ein

Datum: 17.09.2021
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Am 18. September ist World Cleanup Day. Unter dem Motto „Die Welt räumt auf. Deutschland macht mit. Gemeinsam für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Zukunft.“ wird an den verschiedensten Orten zum Müllsammeln aufgerufen und eingeladen. Auch in Prenzlau. Dabei geht’s nicht ums Aufräumen allein, sondern um eine Sensibilisierung.  „Ich war im letzten Jahr dabei und war wirklich schockiert, wie viel Müll wir in Prenzlau innerhalb von drei Stunden zusammengetragen haben“, sagt Tino vom Kinder- und Jugendbeirat und macht Werbung für die Aktion in diesem Jahr. Auch Mitglieder des KJB werden mitmachen. Bei der größten Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll geht es darum, ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Umwelt zu setzen. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Nikolaikirche. Die Aktion selbst geht bis 13 Uhr.

Quelle: Stadt Prenzlau

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Eva aus der sechsten Klasse gewinnt...

Torgelow am See. Die 406 war Evas „Magische Zahl“ in der Fernsehshow „Klein gegen Groß“ im Ersten.... [zum Beitrag]

250 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

Gefährliche Hinterlassenschaften...

Beutel. Die Tangersdorfer Heide bei Templin diente als Truppenübungsplatz der sowjetischen Armee. Beim... [zum Beitrag]

Mehr Personal für die Krippen

Brandenburg. Heute hat das MBJS den Entwurf für ein zweites Gesetz zur Qualitäts- und Teilhabeverbesserung... [zum Beitrag]

Sturmtief Ignatz lässt Bäume fallen...

Neubrandenburg. Das Sturmtief „Ignatz“ hat dafür gesorgt, dass im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte... [zum Beitrag]

UM.tv 15.10.2021

Themen: Intakte Leuchten bringen mehr Sicherheit auf die Straße - Herbstzeit ist... [zum Beitrag]

Aufräumarbeiten auf jüdischem...

Angermünde. Der jüdische Friedhof in der Puschkinallee in Angermünde ist eines der wenigen noch... [zum Beitrag]

Winterdienst für die Kreisstraßen...

Mecklenburgische Seenplatte. Die Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ist auf... [zum Beitrag]

Europäischer Jugendaustausch in...

Angermünde. Spannende Tage erlebten 28 Schülerinnen und Schüler aus Angermünde und der kroatischen Stadt... [zum Beitrag]