Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Zweiter bestätigter ASP-Fall im Landkreis Uckermark

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 17.09.2021
Rubrik: Gesellschaft

Schwedt. Die Uckermark hat ihren zweiten bestätigten Fall von Afrikanischer Schweinepest. Spaziergänger haben im Schwedter Ortsteil Blumenhagen einen circa 12 Kilogramm schweren Frischling gefunden. Bei ihm wurde eine Infektion mit dem ASP-Virus festgestellt. Alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz vor einer Ausbreitung der Tierseuche laufen auf Hochtouren. Um den Fundort wird eine Kernzone mit einem Radius von mindestens drei Kilometern eingerichtet und mit einem Elektrozaun gesichert. So dass möglichst niemand mehr dieses Areal betritt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Pilzschau und Pilzberatung im Foyer...

Waren. Herbstzeit ist Pilzzeit. Auch wenn die große Pilzschwemme schon durch ist, gibt es noch jede Menge... [zum Beitrag]

Prenzlauer „Diester“ sucht...

Prenzlau. Selbst gemachte Geschenke sind meist die besten. Und weil Weihnachten nicht mehr weit ist und... [zum Beitrag]

Gefährliche Hinterlassenschaften...

Beutel. Die Tangersdorfer Heide bei Templin diente als Truppenübungsplatz der sowjetischen Armee. Beim... [zum Beitrag]

Aufräumarbeiten auf jüdischem...

Angermünde. Der jüdische Friedhof in der Puschkinallee in Angermünde ist eines der wenigen noch... [zum Beitrag]

Im Prenzlauer Kietzviertel wird...

Prenzlau. Noch voraussichtlich bis Ende November 2021 laufen Tiefbau- und Straßenbauarbeiten Am Durchbruch... [zum Beitrag]

Akuter Ärztemangel

Prenzlau. Der Mangel an Fachärzten in Prenzlau ist bekannt. „Die Problematik weitet sich jedoch aus. Auch... [zum Beitrag]

In Prenzlau soll ein Hospiz...

Prenzlau. Im Jahr 2024 könnte es in Prenzlau ein Hospiz geben. Darüber informierten der künftige Träger... [zum Beitrag]

Förderprogramm „Pflege vor Ort“...

Uckermark. Die Ämter Gramzow und Brüssow sowie die Gemeinden Uckerland und Nordwestuckermark unterzeichnen... [zum Beitrag]

Mehr Personal für die Krippen

Brandenburg. Heute hat das MBJS den Entwurf für ein zweites Gesetz zur Qualitäts- und Teilhabeverbesserung... [zum Beitrag]