Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Landkreis organisiert Dankeschön-Konzerte mit Preußischem Kammerorchester

Datum: 05.10.2021
Rubrik: Kultur

Uckermark. Um das engagierte Wirken der vielen Uckermärkerinnen und Uckermärker zu würdigen, die in den zurückliegenden anderthalb Jahren in besonderer Weise dafür Sorge getragen haben, dass das Leben trotz vieler Einschränkungen weiterging, veranstaltet der Landkreis Uckermark gemeinsam mit dem Preußischen Kammerorchester in den kommenden Tagen Dankeschön-Konzerte. "In Zeiten als Impfungen noch kein allgemeines Angebot und die Risiken einer Ansteckung entsprechend hoch waren, konnten wir alle uns auf so viele Menschen verlassen", ist in einer mitteilung des Landkreises zu lesen. Ihnen allen öffentlich zu zeigen, dass ihre Arbeit und ihre Bemühungen wahrgenommen wurden und nicht vergessen sind, ist Anliegen der in den jeweiligen Orten stattfindenden Konzerte, in denen das Preußische Kammerorchester Stücke von Klassik bis Filmmusik zu Gehör bringt.

Für die vier Veranstaltungen steht noch ein begrenztes Kontingent an freien Karten zur Verfügung:
08.10.2021 - Schwedt/Oder - St. Katharinen Kirche - Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
09.10.2021 - Angermünde - St. Marien Kirche - Einlass: 13:30 Uhr / Beginn: 14:00 Uhr
09.10.2021 - Templin - Maria-Magdalenen Kirche - Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
10.10.2021 - Prenzlau - St. Nikolai Kirche - Einlass: 15:30 Uhr / Beginn: 16:00 Uhr

Wer Interesse hat, dabei zu sein, kann sich per Mail bzw. telefonisch beim Amt für Kreisentwicklung, Bau und Liegenschaften des Landkreises Uckermark melden.
Kontakt: kreisentwicklung@uckermark.de oder 03984-701165.

Quelle: Landkreis Uckermark/Foto: M. Scherfling

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ticketinhaber aufgepasst -...

Prenzlau. Eintrittskarten für Großveranstaltungen in der Uckerseehalle waren immer ein sehr beliebtes... [zum Beitrag]

Buntes Graffiti beendet tristes Grau...

Angermünde. Tristes Grau war gestern. Knallbunt lautet die Devise. Und das kann man sich an... [zum Beitrag]

Puppentheater im Müritzeum zeigt...

Waren. Wer Puppentheater mag sollte sich den 7. November vormerken. Dann wird im Müritzeum das Stück... [zum Beitrag]

Uckermärkische Schüler bringen...

Uckermark. Was für eine Freude, da hat sich die ganze Aufregung und vor allem der Einsatz aller Teilnehmer... [zum Beitrag]

Filmfestival dokumentART startet...

Neubrandenburg. Proteste gegen die China-nahe Regierung in Hongkong, Demonstrationen gegen den Klimawandel... [zum Beitrag]

Bubble Gum TV-Dein Jugendmagazin

Oktober 2021 [zum Beitrag]

Lesung mit Gisela und Kirsten...

Prenzlau. Die für den 29. September 2021 angekündigte Lesung ‚Ach Mama, ach Tochter' mit Gisela... [zum Beitrag]

„Insekten auf Leichen“

Waren. In seinem Vortrag widmet sich der Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke Fällen, in denen Insekten auf... [zum Beitrag]

4. Prenzlauer Fotonacht startet am...

Prenzlau. Unter dem Motto "Eine Fotoreise um die Welt" präsentiert der Fotoclub Prenzlau die "4.... [zum Beitrag]