Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Archäologen in Prenzlau dringen bis in Bronzezeit vor

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 11.10.2021
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Bis in die Bronzezeit haben sich Archäologen bereits im Bereich der Prenzlauer Marienkirche in die Tiefe gegraben. Beziehungsweise ein Bagger schaufelt die Erde weg, ein Grabungs-Fachmann steht daneben und sichtet. Gegraben werden muss dort, weil Trinkwasserleitungen umverlegt und erneuert werden. Dieses Areal ist sehr geschichtsträchtig, darum müssen Archäologen zum Einsatz kommen. Gefunden wurden bislang Keramik, Feuersteingeräte oder die Überreste eines mittelalterlichen Kellers.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


2 233 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. Es wurden 2 233 neue Corona-Fälle in Brandenburg gemeldet. In Brandenburg hat sich die Zahl der... [zum Beitrag]

1 375 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. Es wurden 1 375 neue Corona-Fälle in Brandenburg gemeldet. In Brandenburg hat sich die Zahl der... [zum Beitrag]

Adventszeit in der Blumberger Mühle

Angermünde. In der Adventszeit gibt es im NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle viel zu erleben. Am... [zum Beitrag]

Umsetzungsmöglichkeiten der...

Uckermark. Das Thema öffentlicher Nahverkehr und die dazugehörigen Mobilitätsangebote sind aktuell in... [zum Beitrag]

Landkreis lädt Pflegeeltern und ihre...

Vorpommern-Greifswald. Unter dem Motto „Theater ganz und gar“ lädt der Landkreis Vorpommern-Greifswald... [zum Beitrag]

Beratungstermine zum neuen...

Prenzlau. Die bisher umfangreichste Reform des Wohngeldes soll die durch steigende Energiekosten und... [zum Beitrag]

2 103 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. Es wurden 2 103 neue Corona-Fälle in Brandenburg gemeldet. In Brandenburg hat sich die Zahl der... [zum Beitrag]

Dedelower Frauen laden zum...

Dedelow. Es ist nicht so, dass die Frauen keine Ideen hätten – daran mangelt es den Aktiven aus der... [zum Beitrag]

Fleißige Helfer besuchten kleine...

Klockow. Basteln macht doch in der Vorweihnachtszeit erst so richtig Spaß. Wenn man dann noch so nette... [zum Beitrag]