Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Im Prenzlauer Kietzviertel wird fleißig weiter gebaggert

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 15.10.2021
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Noch voraussichtlich bis Ende November 2021 laufen Tiefbau- und Straßenbauarbeiten Am Durchbruch sowie auf dem Abschnitt zwischen Kietzstraße und Winterfeldtstraße. Nach Auskunft der Stadtverwaltung wird die bisherige Naturpflasterstraße Am Durchbruch auf einer Länge von etwa 70 Metern grundhaft ausgebaut. Das beauftragte Schwedter Unternehmen ist optimistisch, dass die Sperrung der Kreuzung Kietzstraße/Am Durchbruch bald wieder aufgehoben werden kann. Das Unternehmen verlegt für die neue Straßenentwässerung etwa 90 Meter Rohrleitungen mit einem Durchmesser von 300 Millimetern. Dazu geht 1,70 bis 1,80 Meter in die Tiefe. Später wird der Straßenabschnitt asphaltiert. Außerdem entstehen auf beiden Seiten neue Gehwege.
Ab dem 18. Oktober, bis voraussichtlich 22. Oktober wird dann der Kreuzungsbereich Winterfeldtstraße/Am Durchbruch für den Verkehr gesperrt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Stolpersteine in Schwedt halten...

Schwedt. Bernhard Luedtke hat mit großer Wahrscheinlichkeit keine würdevolle Beerdigung erhalten. Er wurde... [zum Beitrag]

Helfer bringen 800 Baumsetzlinge in...

Prenzlau. Besser kann man doch gar nicht in den Tag starten. Frische Luft und tolle Waldatmosphäre gab es... [zum Beitrag]

2726 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Pasewalker Feuerwehrkameraden haben...

Pasewalk. Warum sollte es den Pasewalkern da besser gehen: Auch deren Freiwillige Feuerwehr hat... [zum Beitrag]

Schauspieler in Schwedt begeistern...

Schwedt. Ob vor dem Schlafengehen im Bett, am Nachmittag auf der Couch oder während einer Zugfahrt – Lesen... [zum Beitrag]

Prenzlauer bekommen im Bereich „Am...

Prenzlau. Eine Baustelle weniger in Prenzlau. Dieser Tage fand die offizielle Freigabe nach der... [zum Beitrag]

Templiner Verein möchte bedürftigen...

Templin. Es wird wieder nichts mit einem Weihnachtsfest für Kinder aus bedürftigen Familien, war jetzt vom... [zum Beitrag]

2302 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Der Wunschbaum steht wieder in...

Prenzlau. Kinderaugen zum Leuchten bringen - was gibt es Schöneres. Und es ist überdies ganz leicht: In... [zum Beitrag]