Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Wegen Ruhestörungen ausgerückt

Datum: 18.10.2021
Rubrik: Polizei

Schwedt. Am frühen Morgen des 17.10.2021 vernahmen Polizisten lautstarke Geräusche, die offensichtlich aus Richtung eines Skaterparks unweit der Dreiklang-Sporthalle kamen. Dort fanden sich ca. 20 Personen, die Alkohol konsumierten und Musik hörten. Auch leere Flaschen und jede Menge herumliegenden Abfall entdeckten die Uniformierten. Als sie die Anwesenden zum Einsammeln des Mülls aufforderten und anschließend des Platzes verwiesen, reagierten die Versammelten widerwillig und versuchten, sich durch lautstarke Wortwahl hervorzutun. Besonders ein junger Mann fiel dabei auf, dem mehrfach die Maßnahmen erläutert werden mussten und der dann trotzdem nicht weichen wollte.

Letztlich blieb nichts anderes übrig, als den 18-Jährigen zum Polizeirevier zu bringen. Das begleiteten seine Kumpels mit Beleidigungen gegen die Polizisten. Mehrere von ihnen machten sich dann zu Fuß auf den Weg in die Dr.-Theodor-Neubauer-Straße, wo sie herumgrölten und wiederum Beleidigungen ausriefen. Als Polizisten sich dieser Szenerie erneut näherten, endete letztlich das Ganze. Insgesamt wurden in diesen Morgenstunden zwölf Identitätsfeststellungen getroffen. Der 18-Jährige ist seinen Erziehungsberechtigten übergeben worden. Kriminalisten der Inspektion Uckermark schauen sich das Geschehen nun noch einmal ganz genau an. Auch das zuständige Ordnungsamt wurde informiert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


21-Jähriger randaliert in Schwedt...

Schwedt/Oder. Durchgedreht ist ein 21-Jähriger in Schwedt. Am 13. November wurden Polizisten in die... [zum Beitrag]

Polizei erwischt 27-Jährigen in...

Schwedt/Oder. Einen guten Riecher hatten Polizisten in Schwedt. Ihnen war am 1. Dezember ein Mann im... [zum Beitrag]

Betrunkene in Schwedt verletzen...

Schwedt. Aus dem Ruder geraten ist ein Zusammentreffen in Schwedt, bei dem Polizeibeamte verletzt wurden.... [zum Beitrag]

Lkw kippt auf der B 109 zwischen...

Mittenwalde. Ein Lkw ist auf der B 109 zwischen Mittenwalde und Petznick umgekippt. Der Lkw lag halb auf... [zum Beitrag]

Radler entreißt 78-Jährigem in...

Schwedt. Einem 78-Jährigen wurde in Schwedt von einem Radfahrer die Handgelenkstasche entrissen. Die... [zum Beitrag]

Aggressiver 41-Jähriger in Schwedt...

Schwedt/Oder. Eine Schneise der Verwüstung hinterließ  ein 41-jähriger Waffennarr in Schwedt. Am... [zum Beitrag]

Paar kann sich rechtzeitig aus...

Prenzlau. Glück im Unglück hatte ein Paar in Prenzlau. Am 18. November gegen 7.30 Uhr brannte es in der... [zum Beitrag]

Räuber entreißt 86-Jähriger in...

Schwedt/Oder. Eine 86-Jährige wurde in Schwedt Opfer eines Überfalls. Ein Mann entriss ihr am Vormittag... [zum Beitrag]

41-Jähriger in Templin wird bei...

Templin. Ein 41-jähriger Mann wurde bei einem Brand in seiner Wohnung in Templin schwer verletzt. Am 5.... [zum Beitrag]